10 Schritte zu einem flachen Bauch und einer dünnen Taille

Diät für einen flachen Bauch

Das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen, wenn Sie ein paar einfache Regeln befolgen: <

  • Es ist wichtig, während einer Diät nicht zu viel zu essen. Die Portionsgröße Ihres Hauptgerichts pro Mahlzeit (Haferbrei oder andere Beilage, Suppe) beträgt 250 ml Glas.
  • Salzmahlzeiten 3-4 mal weniger als gewöhnlich und Konserven und geräucherte Lebensmittel vollständig ablehnen.
  • Nehmen Sie pharmazeutische Ballaststoffe oder Kleie in Ihre Ernährung auf. Dies sind erschwingliche und übliche natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die Ihre Erwartungen übertreffen.
  • Trinken Sie mindestens 2 Liter sauberes, ruhiges Wasser pro Tag.
  • Vermeiden Sie Kaffee, Soda, zuckerhaltige Getränke und Alkohol und ersetzen Sie diese durch grünen Tee. / ul> <

  • Schließen Sie für die Dauer der Diät Mayonnaise, Weißbrot, weiß geschälten Reis, Kartoffeln, Wurst, Knödel, Kuchen, Schweinefleisch und Lammfleisch sowie Fast Food (von Pommes bis Pommes) aus Hamburger), frittierte Lebensmittel, Süßigkeiten und süßes Gebäck, Schokolade, Bananen, Trauben.
  • <

    Am 8. Tag beginnt die Diät von vorne. Die Diät dauert 2 Wochen. <

    Um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. schau das Video! <

    Was sollte die Ernährung für einen flachen Bauch und eine dünne Taille sein?

    Lokales Abnehmen - nur in einem bestimmten Körperteil - ist für eine Person nicht typisch. Aber nach den Beobachtungen vieler, die Gewicht verlieren, ist der Magen eine Ausnahme. Er ist der erste, der zusätzliche Pfunde signalisiert und verliert auch schnell an Volumen, wenn die Diät gekürzt wird. <

    Hinweis! Das sorgfältige Pumpen der Presse ist eine lobenswerte Sache. Aber ohne eine Diät wird eine dünne Taille nicht. Die aufgepumpten Bauchmuskeln bleiben unter der Fettschicht unsichtbar. <

    Es gibt viele Variationen der Diäten des Autors für die Taille. Sie unterscheiden sich untereinander in unterschiedlichen Verhältnissen von BZHU, der Einführung exotischer Bestandteile in die Ernährung. Aber jeder hat allgemeine Empfehlungen: <

    Die Vorteile von Zitronenwasser

    Regelmäßige Flüssigkeitsaufnahme an sich ist bereits vorteilhaft und wichtig für die menschliche Gesundheit (beschleunigt beispielsweise den Stoffwechsel), und Wasser mit Zitrone auf nüchternen Magen zur Gewichtsreduktion hat noch vorteilhaftere Eigenschaften. <

    Zitronen enthalten Flavonoide, Pflanzenpigmente, von denen bekannt ist, dass sie starke antioxidative Eigenschaften haben. Sie schützen Ihre Zellen vor Beschädigungen. <

    Zitronen sind auch reich an Vitamin C und Kalium. Eine kaliumreiche Diät senkt den Blutdruck. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die viel Kalium konsumieren, ein um 27% geringeres Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle haben. <

    Fazit: Zitronen sind reich an Nährstoffen, insbesondere an Vitamin C, einem starken Antioxidans. Es enthält auch Kalium, das die Herzgesundheit unterstützt. <

    # Abnehmen mit Zitronenwasser

    Die Frage, ob Wasser mit Zitrone beim Abnehmen hilft, wird von vielen Menschen gestellt. Die Antwort liegt an der Oberfläche und ist intuitiv, weshalb die meisten von ihnen Wasser mit dem Saft verschiedener Früchte in ihr Gewichtsverlustprogramm aufnehmen, und fast jede Diät enthält es als Schlüsselkomponente. Wie hilft Ihnen Wasser beim Abnehmen? Studien haben gezeigt, dass Wasser den Stoffwechsel auf natürliche Weise beschleunigt, weshalb diese Eigenschaft bei den meisten Menschen, die sich für das Abnehmen entscheiden, zur Kenntnis genommen wird. Morgens ein Glas heißes oder kaltes Wasser mit Zitronensaft zu trinken, ist für die meisten Menschen, die mit zusätzlichen Pfunden zu kämpfen haben, zu einer gesunden Gewohnheit geworden. Und Wasser mit Zitrone in der Nacht wird ein hervorragendes Mittel sein, um den Körper für Sie zu reinigen. <

    Die Vorteile von Wasser mit Zitrone zur Gewichtsreduktion sind unbestreitbar. Es hat sich nicht nur als hervorragendes Mittel gegen überschüssiges Körperfett, sondern auch als schmackhaftes und einfach zuzubereitendes Getränk etabliert. <

    Ernährungswissenschaftler empfehlen, morgens auf leeren Magen eine Tasse warmes Wasser mit Zitronensaft zu trinken, um schneller abzunehmen. <

    Schlussfolgerung: Studien haben gezeigt, dass Wasser auf natürliche Weise zur Beschleunigung des Stoffwechsels beiträgt. <

    Wie man Zitronenwasser trinkt

    Denken Sie daran, Zitronensäure hat eine ziemlich aktive chemische Zusammensetzung. Menschen mit saurer Gastritis, Allergien gegen diese Frucht, Geschwüren und Steinen in Leber und Gallenblase sollten vor der Anwendung dieses Produkts einen Arzt konsultieren. <

    Was ist Trockenfutter ?

    Ein solches Gewichtsverlustsystem schreibt kein striktes Wasserverbot vor, da dies zum Tod führen kann, impliziert jedoch eine erhebliche Begrenzung des Volumens der verbrauchten Flüssigkeiten. Einige Sportler verwenden die "Trockenmodus" -Diät, wenn sie die Muskelentlastung schnell betonen müssen (nicht zu verwechseln mit kohlenhydratfreiem "Trocknen"). Der Effekt beruht auf einer Verringerung der Menge an dispergierter Flüssigkeit, die sich im Interzellularraum befindet und dem Körper zusätzliches Gewicht und Volumen verleiht. Merkmale einer solchen Diät: <

    • Im Vergleich zu einer großen Anzahl anderer Gewichtsverlustprogramme liefert es ein sehr schnelles Ergebnis, nur dass es nur schwer zu halten ist: Dazu müssen Sie die Diät korrekt beenden .
    • Der Effekt, den Sie mit einer solchen Technik erzielen, ist individuell, da nicht jeder Organismus dazu neigt, ein großes Flüssigkeitsvolumen anzusammeln und dadurch das Körpergewicht zu erhöhen.
    • Durch eine trockene Ernährung wird nicht nur das Gewicht reduziert - das Volumen der Problembereiche und die Schwere der Cellulite werden reduziert, da überall interzelluläre Flüssigkeit auftritt. Zusätzlich gibt es eine "Selbstverbrennung" von Fettablagerungen, die versuchen, das Feuchtigkeitsdefizit auszugleichen, aber parallel dazu nimmt auch die Muskelmasse ab, da ein Glykogenabbau beobachtet wird.
    • Es gibt verschiedene Arten eines solchen Gewichtsverlusts, die sich im Schweregrad des Flüssigkeitsverbots unterscheiden (daher kann jede Person eine akzeptable Option für sich selbst wählen), aber insgesamt gibt es zusätzlich eine Ablehnung aus Salz.
    • Einige Variationen dieser Technik verbieten sogar unnötigen Kontakt mit der Flüssigkeit (nicht nur Einnahme), was durch ihre äußere Absorption erklärt wird.
    • Mit einer zusätzlichen Einschränkung der Ernährung wird ein spürbares Ergebnis erzielt, das gleichzeitig das Risiko einer signifikanten Gewichtszunahme nach Abschluss des Gewichtsverlusts verringert.
    • <

      Diätoptionen

      Frühstücksflocken verwenden <

      Gewichtsverlust ohne Wasser kann mit verschiedenen Ernährungssystemen erreicht werden. Beispielsweise hat eine Diät, bei der Mischungen aus Maiskörnern, Getreide aus Weizen, Hafer und Reis, Getreide und Snacks in Lebensmitteln verwendet werden, beträchtliche Popularität erlangt. Sie können mit Zusätzen von Schokolade, Nüssen, getrockneten Früchten zubereitet werden. Der Hauptvorteil dieses Lebensmittels liegt in der Geschwindigkeit der Zubereitung. Der Inhalt der Packung wird einfach in der erforderlichen Menge in die Tasse gegossen und mit einem beliebigen Getränk übergossen. <

      Trockenes Frühstück ist sehr nützlich für die Gesundheit, da es maximal nützliche Komponenten enthält. Aufgrund ihres Kaloriengehalts beim Abnehmen wird jedoch davon abgeraten, solche Mischungen zu konsumieren. Trockendiät zur Gewichtsreduktion unterscheidet sich erheblich von anderen Methoden, und es wurde eine separate Art der Diät entwickelt, die auf dem Müsli-Frühstück basiert. <

      Haferflocken

      Eine wasserfreie Diät, für die rohes Haferflocken verwendet wird, ist ebenso nützlich, um Übergewicht loszuwerden. Es enthält viele Nährstoffe und Beta-Glucan, eine Art Faser, die das Risiko einer Gewichtszunahme und einiger der schwerwiegendsten Krankheiten verringern kann. Es kann jedoch Probleme geben, da Haferflocken trocken verzehrt werden. Daher sollte die Dauer der Einhaltung der Diät drei Tage nicht überschreiten. <

      Lesen Sie unbedingt: Wird Fettleibigkeit in die Armee eingezogen? <

      Wenn Sie mit Haferflocken in Lebensmitteln abnehmen, müssen Sie einige Bedingungen erfüllen. Es wird nur Haferflocken verwendet, die nicht zum schnellen Kochen verarbeitet wurden. <

      Sergey Sidoruk 29 .. 19 keine Kommentare <

      Protein- und Gemüsediät - wie man es richtig befolgt <

      Die Protein- und Gemüsediät ist aufgrund ihrer Einfachheit und einfachen Zubereitung bei Menschen jeden Alters beliebt. Es basiert auf einem Schema, das den Prozess des Abnehmens beschleunigt. Es ist besonders effektiv, im Sommer und Herbst zusätzliche Pfunde zu verlieren - in der Zeit des Überflusses an Gemüse und Obst. <

      Auswirkungen auf den Körper

      Das Essen einer Fleisch- und Gemüsediät kann Ihnen helfen, in kurzer Zeit unnötiges Gewicht zu verlieren. <

      Zusätzliche Vorteile dieser Methode: <

      Wenn man diese Art des Essens beobachtet, kann eine Person bis zu zehn kg Gewicht verlieren. <

      Diätmerkmale

      Süßigkeiten, Mehlprodukte, einschließlich Säfte des Herstellers, stark kohlensäurehaltige Getränke sind von der täglichen Ernährung völlig ausgeschlossen. In der Diät können Sie Kleiebrot oder Mehl der Klasse II belassen. <

      An Tagen, an denen Obst und Gemüse gegessen werden darf, sollten Sie Gemüse besonders bevorzugen. Sie können in großen Mengen verzehrt werden, da sie eine ausreichende Menge an Mineralien und Ballaststoffen enthalten. Vitamine, durch die sie den Körper perfekt sättigen, wirken sich gut auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts aus. Der Verzehr von gekochten Rüben, Karotten und Kartoffeln sollte begrenzt werden. <

      Die Protein- und Gemüsediät für 20 Tage ermöglicht die Verwendung von nicht raffiniertem Gemüse, Leinsamen und Olivenöl bei der Zubereitung von Salaten und Hauptgerichten. <

      Während der Diät sollte besonderes Augenmerk auf die Aufrechterhaltung des Wasserhaushalts im Körper gelegt werden. Jeden Tag sollten Sie mindestens einen Liter stilles, gut durchlässiges oder speziell gefiltertes Wasser trinken. An Tagen, an denen nur Proteine ​​für Lebensmittel verwendet werden, sollte das Wasservolumen auf zwei Liter erhöht werden. <

      Es ist einfach, Lebensmittelbeschränkungen zu befolgen, indem Sie Ihre Lieblingsspeisen essen und die Frage mit Ja beantworten - ist es möglich, Gewicht zu verlieren? Dies macht die Wassermelonendiät attraktiv. Es ist wahr, dass es nur in der Saison der Haupternte möglich ist, wenn die Massenreifung das Risiko verringert, mit Nitraten gesättigte Früchte zu kaufen. <

      Ein Taschenrechner hilft Ihnen bei der Berechnung des Idealgewichts, das Sie mit einer Wassermelonendiät erreichen möchten. <

      Lukina Natalya Alexandrovna <

      Sekundäre Berufsausbildung - "Sanitäter", "Krankenschwester". 5. Jahr der medizinischen Hochschulausbildung Tyumen State Medical University. <

      So wählen Sie die richtige Wassermelone aus

      Diätetische Einschränkungen sind nur wirksam, wenn Qualitätsprodukte konsumiert werden. Die Auswahl von gesundem Obst und Gemüse während einer strengen Diät ist besonders wichtig. Damit verbunden ist der Grad der Belastung für den Körper und das Endergebnis. Reife Früchte mit einem minimalen Gehalt an Nitraten werden Freude bereiten, den Prozess des Abnehmens erleichtern und das Regime weiter verlassen. <

      Fett beginnt sich aktiv abzulagern, wenn der Kaloriengehalt der aufgenommenen Lebensmittel den Energieverbrauch einer Person übersteigt. In diesem Fall beginnt sich das subkutane Fett allmählich und gleichmäßig in Form von Fettablagerungen im Körper zu verteilen. <

      Eine reife Wassermelone hat eine helle und kontrastreiche Farbe, einen hellen Fleck auf der Seite, auf der sie auf der Melone liegt. Die harte Kruste sollte nicht leicht mit einem Fingernagel durchbohrt werden können, und der Stiel und die Ranke einer reifen Beere sind vollständig trocken. Ein Schlag mit der Handfläche verursacht eine Vibration des Fötus, ein Schlag mit einem gebogenen Finger - ein Klingeln, Längskompression - ein mäßiges Knirschen. <

      Die Samen der "normalen" Wassermelone sind braun bis schwarz, das Fruchtfleisch ist nicht matt, sondern funkelt mit charakteristischen Körnern. <

      Der saure Geruch im Schnitt zeigt Ungenießbarkeit an. Eine solche Beere kann vergiftet werden, und eine Wassermelonendiät bringt nicht das geplante Ergebnis. <

      Nehmen Sie die durchschnittlich verfügbaren Proben, sie sind nicht mit Chemie überfüttert und reif genug. <

      Video von einer Expertin: Ernährungswissenschaftlerin Anna Goncharova über die Wassermelonendiät

      In diesem Video erklärt Spezialistin Anna, wie man eine Sommerbeere auswählt und das Verfahren implementiert, um zusätzliche Pfunde so effizient wie möglich loszuwerden, den allgemeinen Zustand des Körpers zu reinigen und zu verbessern. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.