Ein Blumenstrauß ganz aus Zeitungen: zeigt, wie man macht

Es ist schwer, sich einen feierlichen Moment ohne malerische Blumen vorzustellen. Sie schmücken das Innere des Hauses und dienen als Zeichen der Aufmerksamkeit. Sie können eine Komposition leicht bei Pflanzen im Laden kaufen, aber wenn Sie sie selbst herstellen möchten, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um in diesen interessanten und kreativen Prozess einzutauchen. <

Wie man einen Strauß frischer Blumen richtig macht

Eine kreative und aufregende Aktivität - die Herstellung von Blumensträußen aus frischen Blumen - erfordert Wissen und Fähigkeiten. Befolgen Sie bestimmte Regeln, um eine schöne Komposition zu erstellen. Betrachten Sie: <

  • bestimmt für eine Frau oder einen Mann;
  • Farbkombination;
  • Inkompatibilität von Pflanzen untereinander;
  • Größen entsprechend der Spendensituation;
  • die Textur der Komponenten - es ist besser, verschiedene (Nadel, Frottee) zu verwenden;
  • unerwünscht bei der Erstellung einer großen Anzahl von Pflanzen;
  • korrekte Vorbereitung des Materials für die Zusammensetzung;
  • schönes Design und Verpackung.
  • <

    Arten von Blumen für einen Blumenstrauß

    Die Kunst, Blumensträuße aus frischen Blumen herzustellen - Floristik - berücksichtigt, dass jede Pflanze in der Komposition eine besondere Bedeutung hat. Es kann der Person, die das Geschenk erhält, ohne Worte übermittelt werden. Pflanzenwert: <

    • Lotus - Gesundheit, Glück;
    • Calla-Lilien - Gleichgewicht, Schönheit;
    • Pfingstrose - Reichtum, Ruhm;
    • Rose - Liebe;
    • Lilie - Adel;
    • Aster - Charme;
    • Iris - Weisheit, Frieden;
    • Tulpen - Reichtum;
    • Lavendel ist eine Freude.
    • <

      Ziergrün spielt eine wichtige Rolle in der Komposition. Es hilft, Schönheit hervorzurufen, Volumen hinzuzufügen und zu revitalisieren. Pflanzen sind im floristischen Design beliebt: <

      • Spargel. Seine federleichten Zweige schaffen Volumen und schmücken den Brautstrauß.
      • Aspidistra. Die breiten, großen und dunklen Blätter dieser Pflanze setzen die Blüten einer rauen Textur in Szene.
      • Gypsophila. Die Wolke ihrer kleinen weißen Blüten schafft Leichtigkeit und Volumen.
      • Bergras. Seine ungewöhnlichen, dünnen, fadenartigen Blätter, die zu einem Bündel zusammengefasst sind, verleihen dem Bouquet eine Anmut.
      • Farn. Diese geschnitzten, anmutigen Blätter schmücken einen Strauß verschiedener Blüten.
      • <

        Pflanzenvorbereitung

        Wie macht man einen Strauß frischer Blumen, damit er länger frisch und schön bleibt? Sammeln Sie sie dazu am frühen Morgen oder am späten Abend. So bereiten Sie Pflanzen richtig auf die Zusammensetzung vor: <

        • entferne die unteren Blätter von den Stielen;
        • Entfernen Sie Dornen von Rosen;
        • bei Chrysanthemen und Pflanzen mit harten Stielen Schnitte bis zu 2 cm machen;
        • entferne die Staubbeutel von den Lilien;
        • Brennen Sie die Blütenstiele von Dahlien und Pfingstrosen auf dem Feuer und legen Sie sie in kaltes Wasser.
        • Machen Sie unter Wasser einen Eckschnitt am Stiel.
        • <

          Sie können das Innere des Raumes oder andere dekorative Elemente mit Blütenknospen dekorieren. Auch Geschenksträuße dieser Art können Freunden und Bekannten ohne Scham überreicht werden. Dazu können Sie Blumen aus einer Zeitung machen (Zeitungen sind verfügbar und oft in unmittelbarer Nähe). Dank des einzigartigen "Drucks" des Basismaterials sieht das dekorative Ornament sehr schön und originell aus. Aufgrund der Vielzahl der Montageschemata können Sie die für die Komposition geeignete Produktionsoption auswählen. Wir bieten auch schrittweise Schemata für einfache und komplexere Blumen an. Wir geben Empfehlungen, wie eine ganze Komposition daraus zusammengesetzt werden kann die Form eines Blumenstraußes. <

          Wie man einen Strauß Zeitungen macht

          Sie können Blumen aus einer Zeitung machen, aber es sind Rosen, die besonders romantisch aussehen. Entsprechend dem gewünschten Ergebnis können Sie ein beliebiges Schema und einen beliebigen Arbeitsalgorithmus auswählen. Darüber hinaus werden wir analysieren, wie man Stängel macht und Blumen in einem üppigen und schönen Blumenstrauß sammelt. <

          Erforderliche Materialien und Werkzeuge

          Bevor Sie aus einer Zeitung einen Blumenstrauß machen, müssen Sie die erforderlichen Werkzeuge und Materialien vorbereiten: <

          • Zeitung. Es lohnt sich, Kopien mit guter Papierqualität auszuwählen. Sie können ausländische Presse nehmen - dies verleiht dem Produkt einen gewissen Charme.
          • Papierschere.
          • Ein einfacher Bleistift, mit dem die Blütenblätter skizziert werden können.
          • Dünner Kupferdraht, mit dem die Basis des Stiels gebildet werden kann.
          • <

            Wenn Sie die Teile der Knospe während der Montage kleben müssen, können Sie nicht nur PVA-Kleber, sondern auch eine Klebepistole verwenden. <

            Für eine natürlichere Komposition können andere dekorative Elemente verwendet werden, um Blütenblätter, Gefäße und Stiele zu erzeugen. <

            Inszenierte Komposition der Komposition

            Innerhalb weniger Stunden können Sie mit Ihren eigenen Händen schöne Blumen aus einer Zeitung machen. Darüber hinaus können mit der Komposition Geschenkboxen, Fotorahmen (Spiegel), Vasen und Blumentöpfe dekoriert werden. Sie können mit Ihren eigenen Händen einen Rosenstrauß aus einer Zeitung machen, indem Sie verschiedene Methoden anwenden, um die Knospen selbst herzustellen - es gibt viele Schemata. <

            Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen eine Blume aus Papier machen, wird ein solches Meisterwerk das Auge viele Jahre lang erfreuen. Papiersträuße ähneln echten Blütenständen und faszinieren Menschen mit der Schönheit von Formen, der Anmut von Linien und einzigartigen Bildern von Blättern und Knospen. <

            Arbeitsmaterialien

            Kreativität aus Papier verbessert die Vorstellungskraft und den Sinn für künstlerischen Stil, erfordert keine speziellen Materialien und Geräte, um zu arbeiten. <

            Um Papierhandwerk zu erstellen, benötigen Sie: <

            • Papier (farbig, glatt, gewellt, Servietten);
            • Kleber;
            • Klebeband;
            • Schere;
            • Faden;
            • Hefter.
            • <

              Als zusätzliches Werkzeug benötigen Sie möglicherweise: Draht, Ahle, Strohhalme für Getränke oder leere Ampullen - um Stiele zu erzeugen; verschiedene Perlen, Knöpfe, Perlen - zum Dekorieren von Knospen. Zum Malen der Kompositionen werden verschiedene Farben verwendet. In einigen Fällen sind ein Locher, farbige Bänder, Stoffstücke und Pappe nützlich. <

              Vor kurzem sind in den Läden spezielle Kits für die Herstellung künstlicher Blumen erschienen, die grundlegende Komponenten und schrittweise Anleitungen mit Abbildungen enthalten. <

              Origami-Blumen

              Sie können mit Ihren eigenen Händen eine Blume aus Papier im Origami-Stil erstellen, die nur darin besteht, verschiedene Konfigurationen zu falten. Um mit dieser Technik basteln zu können, benötigen Sie mehrfarbiges doppelseitiges Papier, Kleber und eine Schere. <

              Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das einfachste Modell zu erstellen: <

              • Bereiten Sie ein quadratisches Stück farbiges Papier vor.
              • Biegen Sie es auf beiden Seiten diagonal, bis sich glatte Kanten bilden, und machen Sie gerade Falten, die sich aus dem Falten des Quadrats in zwei Hälften ergeben.
              • Biegen Sie einen der resultierenden Scheitelpunkte zur Mitte.
              • Machen Sie dasselbe mit den drei verbleibenden Ecken.
              • Biegen Sie alle gefalteten Dreiecke. Um sie zu erhalten, müssen Sie sie falten, indem Sie zuerst ein Dreieck von einer Kante bilden und dann glätten. Wir bilden eine Falte von der anderen Kante.
              • Drehen Sie das Produkt auf die andere Seite.
              • Biegen Sie die Ecken des geformten Quadrats.
                • entfalten Sie das Werkstück erneut.
                • Bei den zuvor vorgenommenen Biegungen, die sich auf allen zur Mitte gebogenen Dreiecken befinden, müssen Sie bestimmte Aktionen ausführen. Führen Sie Falten in der Mitte der Figuren aus und glätten Sie deren Kanten.
                • Machen Sie dasselbe mit den verbleibenden Dreiecken.
                • wickeln Sie die Ecken ein und drehen Sie die zukünftige Blume wieder um;
                • Alle Ecken sind wie Blütenblätter. Richten Sie sie gerade aus;
                • Drehen Sie sich erneut zur gegenüberliegenden Seite und biegen Sie die Ecken von der Mitte. Dies bildete die Blütenblätter des zukünftigen Meisterwerks;
                • biegen Sie sich diagonal und strecken Sie diese Blätter vorsichtig;
                • Die resultierende Blume muss die Enden der äußeren Blätter leicht schärfen und sie mit den Fingern zusammendrücken.
                • <

                  Sie können eine solche Kreation aus einer beliebigen Farbe erstellen. <

                  Mädchen und Frauen können sich ihr Leben ohne Blumen nicht vorstellen: Rosensträuße sind traditionell ein Symbol für jede Feier geworden, deren Schuldiger der Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit ist. Langer königlicher, buschchinesischer, duftender Tee - Dutzende Sorten und Sorten, und jede Knospe ist auf ihre Weise schön. <

                  Wenn ein Mann auf sich aufmerksam machen will, wird er auf jeden Fall eine Komposition dieser edlen Pflanzen geben, denn nicht umsonst ist die klassische Rose zur Personifikation von Leidenschaft und Liebe geworden <

                  Viele glauben jedoch, dass das beste Geschenk nur mit eigenen Händen gemacht werden kann, und das ist wahr: Leider verblassen frische Blumensträuße schnell und Sie möchten wirklich, dass das Geschenk das Auge erfreut so lange wie möglich. In diesem Fall kommt handgemacht, von vielen Nadelfrauen geliebt, zur Rettung. Aus improvisierten und preiswerten Materialien werden wirklich Originalkompositionen erhalten, die stilvoll und raffiniert aussehen. <

                  Können Sie künstliche Blumen geben?

                  Die Ära des Aberglaubens, in der es heißt, dass es eine schlechte Form oder ein schlechtes Zeichen ist, einen anderen Blumenstrauß als frische Blumen zu geben, ist längst in Vergessenheit geraten. Heute gibt es viele Techniken, um Blumen aus Bändern, Papier oder Folie herzustellen. Solche Kompositionen können entweder ein separates Souvenir oder eine Ergänzung zur Dekoration eines Geschenks sein. Beispielsweise sind Rosenknospen aus Wellpappe eine exquisite Dekoration für eine Geschenkbox aus Pappe. <

                  Die Verwendung künstlicher Blumen bei der Dekoration von Geschenken ist ein moderner Trend, der die ganze Welt erfasst hat. Im Internet stehen Tausende von Videos zur Verfügung, die den Entstehungsprozess kreativer und ungewöhnlicher Rosen beschreiben. Betrachten wir die beliebtesten Optionen. <

                  Wie macht man mit eigenen Händen einen Strauß Wellpappenrosen?

                  Interessante Rosen werden aus Wellpappe hergestellt: Blumen sehen lebendig aus und passen organisch in jede Komposition. Sie müssen nur Farben auswählen, die sich überlappen. Der Vorgang ist einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Für ein solches Experiment benötigen Sie Gegenstände, die in jedem Haus zu finden sind: Schere, Kleber, Fäden, Draht. Das einzige, was Sie kaufen können, ist Wellpappe. Dies kann jedoch in jedem Geschenkeladen oder Blumenladen erfolgen. <

                  Hier ist eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung: <

                  • Schneiden Sie kleine Rechtecke aus Wellpappe (die Größe hängt davon ab, wie groß die gewünschte Blume ist).
                  • Aus den Rechtecken müssen Sie vier Blütenblätter erstellen, jedoch so, dass sie alle auf einem Blatt Papier fest sind (lassen Sie daher beim Formen der Blütenblätter einen kleinen Abstand zum unteren Rand ).
                  • Nehmen Sie eine kleine runde Süßigkeit als Basis oder rollen Sie sie zu einer Folienkugel.
                  • Beginnen Sie dann, die Rohlinge von verschiedenen Seiten zu legen, eine Blume zu formen und die Blütenblätter in verschiedene Richtungen auszulegen. Tragen Sie die größten zuletzt auf.
                  • Befestigen Sie die Blätter an der Basis mit einem Faden und binden Sie sie an der Stelle, an der die Vertiefung verblieben ist.
                  • Strauß Wellpappenrosen <

                    Wenn gewünscht, befestigen Sie einen in grünes Wellpapier gewickelten Drahtstiel an einer solchen Rose und schneiden Sie die Blätter aus demselben Material aus. Wenn Sie ein Geschenk mit Knospen dekorieren möchten, müssen Sie dies nicht tun. <

                    Die Option mit Süßigkeiten wird zu einem originellen, unabhängigen Geschenk: Auf diese Weise zeigen Sie dem Adressaten nicht nur Ihre Besorgnis, sondern erfreuen ihn auch mit einer süßen Überraschung. <

                    Anfängliche Floristen oder einfach nur Leute, die gerne Blumensträuße als Hobby herstellen, stehen häufig vor dem Problem, das Zusammenstellen von Blumensträußen zu lernen. <

                    Und bevor sie anfangen, Kompositionen zu komponieren, versuchen viele, theoretisches Wissen zu erlangen und es in der Praxis anzuwenden. Aber ohne angemessene Anleitung sind solche Informationen oftmals eher schädlich als nützlich. <

                    Das Anzeigen von Meisterklassen ist viel praktischer. Die schrittweise Gestaltung von Blumensträußen mit frischen Blumen für Anfänger im Videokurs oder in einer Lektion mit einem Floristen hilft beim Unterrichten der Kunst der Floristik. <

                    Gleichzeitig können sowohl Erwachsene als auch Kinder dank visueller Anleitung schöne lebende Blumensträuße kreieren. Und das Alter spielt keine Rolle. <

                    Wir empfehlen eine Berufsausbildung in floristischer Kunst an der Online-Schule von Ekaterina Andryukova. Ein spezieller Gutscheincode SL84ECBA88 gilt nur für Besucher unserer Website, der Ihnen einen Rabatt von 10% auf den Kauf eines Produkts der Floristikschule gewährt. <

                    Der Gutscheincode ist einmal gültig, daher empfehlen wir, ihn für den teuersten Kauf zu verwenden. Dann sind Ihre Einsparungen erheblich! <

                    Aber wie können sie herausfinden, worauf sie beim Zusammenbau achten müssen? Und um festzustellen, welche Meisterklassen nicht nur unterhaltsam, sondern auch nützlich sind? Wir werden versuchen, wichtige Punkte für das Zusammenstellen von Blumensträußen hervorzuheben. <

                    Farbauswahl

                    Das Zusammenstellen von frischen Blumensträußen für Anfänger für Erwachsene und Kinder beginnt mit der Auswahl der Blumen. Die wichtigsten Punkte in diesem Fall sind die Frische und die einfache Arbeit mit den Pflanzen. <

                    In Bezug auf die frischen Pflanzenarten helfen die folgenden Parameter, die richtige Wahl für die am häufigsten verwendeten Blumen zu treffen: <

                    • Alstroemeria - die Staubblätter der Blume sind elastisch und haben eine grüne Tönung, ein frisches Blütenblatt knistert nur beim Biegen und ein abgestandenes faltet sich wie Papier;
                    • Nelken - Flexibilität beim Schütteln und Helligkeit der Farbe;
                    • Gerber - ein starker grüner Stiel ohne Verdrehung und Blütenblätter, die beim Schütteln nicht fallen;
                    • Hortensie - eine dichte Farbe der Blüten, ihre Dichte und Stärke der Blütenblätter, das Fehlen brauner Flecken;
                    • Pfingstrose - eine elastische Knospe beim Sondieren;
                    • Kamille - ein leicht grüner oder grün-gelber Kern zeigt einen kürzlichen Schnitt und eine Jugendlichkeit der Pflanze an;
                    • Tulpe - Blätter hochgezogen und fest an den Stiel gedrückt, und fest geschlossene Blüten;
                    • Chrysantheme - wie Kamille ist die Mitte einer jungen, frisch geschnittenen Blume grün, die Blätter sollten keine braunen Flecken haben;
                    • Eustoma - Blütenknospen sollten leicht abgeflacht sein und die Länge des Stiels einer frischen Pflanze sollte mehr als 70 cm betragen, mit Ausnahme von Zwergarten - 40 cm. Darüber hinaus sollte der Stiel selbst keine grünlichen Spuren hinterlassen, die auf eine Verblendung hinweisen.
                    • Rose - Die Kelchblätter sehen vertikal nach oben aus. Wenn sie also in die Mitte abgesenkt werden, bedeutet dies, dass die Blume schon lange geschnitten wurde. Außerdem fühlt sich die Blütenknospe ziemlich fest an.
                    • <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.