Apfelessig-Diät: minus 5 kg in 5 Tagen

Der Keramikblock wird auch als großformatige Ziegel sowie als warme Keramik bezeichnet. <

Dieser Baustoff hat sich als hervorragender Rohstoff für den Einsatz nicht nur im Flachbau etabliert. <

Mit einem solchen Stein, der gebrannten Ton enthält, können Hütten sowie Wohnhäuser mit einer Höhe von bis zu 12 Ebenen gebaut werden. <

Bevor Sie mit dem unabhängigen Bau eines Privathauses aus warmer Keramik beginnen, müssen Sie sich mit den Eigenschaften dieses Materials vertraut machen. <

Ist es möglich, ein Wohngebäude aus Keramikblöcken zu bauen?

Sie können ein Wohngebäude aus großformatigen Keramikblöcken bauen. Das Material erfüllt voll und ganz die Rohstoffanforderungen für den Bau von Privathäusern. Wenn Sie die Planung richtig machen, ist warme Keramik ein ausgezeichnetes Gehäuse, das mehr als 150 Jahre hält. <

Mehrere Bestätigungen, dass der Bau aus Keramikblöcken zulässig ist und vorwiegend: <

  • Die Gebäude sind warm und es herrscht immer eine angenehme Temperatur im Gebäude - dies ist auf die geringe Wärmeleitfähigkeit der Rohstoffe zurückzuführen. Die Zusammensetzung des Steins enthält eine große Anzahl von Poren, die sich nach dem Brennen des Materials in einem Ofen bilden. Anstelle dieser Poren gab es kleines Sägemehl, nach dem Brennen brennen sie aus, es entsteht ein Luftspalt, der als Wärmespeicher dient.
  • Häuser sind solide. Viele Experten sagen, dass poröser Stein keinen ausreichenden Sicherheitsspielraum hat und eine Konstruktion nur in extremen Fällen möglich ist. Dies ist nicht der Fall, da Thermokeramiken eine Festigkeit von etwa M100 und einige kleinere Steine ​​- M150 - haben. Dies deutet darauf hin, dass das Material stark genug ist, um ein Haus mit einer Höhe von 12 Stockwerken zu bauen.
  • Das Gebäude ist sicher. Wenn plötzlich ein Feuer ausbricht, können die Keramikblöcke dem Feuer 4-5 Stunden standhalten. Darüber hinaus weist das Material eine geringe Wasseraufnahme und eine hohe Frostbeständigkeit auf.
  • <

    Noch etwas - warme Keramik hat gute Schalldämmeigenschaften. Es überträgt keine Geräusche unter 53 dB, sodass ein Haus aus diesem Material leise ist. <

    Anforderungen

    Jetzt werden wir versuchen, Ihnen zu erklären, wie das geht, gute Laune zu bewahren und uns nicht zu sehr einzuschränken. Dies wird durch die richtige Kombination einer angenehmen Gourmet-Diät mit Stress erreicht, die sich im Cardio- und Krafttraining ausdrückt. Nach 7 Tagen können Sie die Ergebnisse auswerten. <

    Lassen Sie uns die Diät auf dem Weg herausfinden, sagen wir einfach, dass die vorgeschlagene Diät für 950 kcal pro Tag ausgelegt ist. Darüber hinaus ist ein Überschuss von 200 kcal zulässig. <

    Aber die Arten des Trainings sollten besonders gesagt werden. <

    Cardio-Training schafft Bedingungen für die Verbrennung von Unterhautfett, und dies ist sein Hauptwert. Darüber hinaus wird ihr die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, die Steigerung der Ausdauer und die Fähigkeit zu langfristigen Anstrengungen, Arbeit und Sport zugeschrieben. Experten empfehlen, diese Art von Training 1-3 Mal pro Woche durchzuführen, wenn Sie nur Ihre Gesundheit verbessern möchten. Wenn Sie abnehmen möchten, beträgt die empfohlene Häufigkeit des Cardio-Trainings 3-5 pro Woche. <

    Wir empfehlen Ihnen auch, ein Krafttraining zu absolvieren, da in diesem Fall der Prozess der Fettverbrennung, der während des Krafttrainings begonnen wurde, nach dem Ende des Trainings fortgesetzt wird. Je mehr Sie körperlich trainieren, desto einfacher ist es außerdem, überschüssige Kalorien abzuwehren. <

    Die geheime Zutat in der Diät ist ein Schlankheitsgetränk. Dies ist Apfelessig. Mischen Sie Orangensaft - 2 Esslöffel, mit einem Esslöffel Apfelessig, fügen Sie auch Ingwer auf der Spitze eines Messers und eine Prise roter Pfeffer und Kurkuma. Einmal am Tag trinken. <

    ↑ Fünfter Tag

    Dieses Mal machen wir ein komplexes Training - Cardio plus Kraft. Wir fügen unseren Übungen Burpee-Sprünge hinzu, was sie durch die Verwendung von 7-10 kg schweren Hanteln erschwert. Wir wiederholen jede Übung 8-12 Mal und machen zwischen ihnen eine Pause von 1 Minute. <

    Durch die Kombination der Beschleunigung der Herzfrequenz (wie es die Burpees tun) mit der Kraftbelastung verstärken wir die Kalorienverbrennung erheblich. Daher können Wiederholungen weniger durchgeführt werden, und der Effekt ist größer. <

    ↑ Menü des -ten Tages

    Apfelessig ist ein natürliches und natürliches Produkt mit heilenden Eigenschaften. Es enthält eine erhebliche Menge an Nährstoffen für den menschlichen Körper. Seine Verwendung ist weit verbreitet: die Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten als Mittel zur Gesundheit und wird auch in der Kosmetik und beim Kochen aktiv eingesetzt. <

    Was ist Apfelessig?

    Dies ist ein fermentierter Saft aus frischen Früchten. Fein gehackte Äpfel werden reichlich mit sauberem Wasser übergossen, mit Kristallzucker bedeckt und stehen gelassen. <

    Nach einer gewissen Zeit beginnt der Fermentationsprozess und die Freisetzung von Essigsäure. Am Ende wird die Mischung filtriert, in Behälter gegossen und fest verschlossen. <

    Die Zusammensetzung von Obstessig ist einzigartig und reichhaltig: <

    Ein Naturprodukt, Apfelessig, wurde erstmals von dem Forscher D. jarvis für den internen Gebrauch verwendet. Als Ergebnis der Arbeit kam er zu dem Schluss, dass Apfelessig den menschlichen Körper auf zellulärer Ebene beeinflusst. <

    Können Sie damit abnehmen?

    Dieses Produkt hilft Ihnen wirklich dabei, diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren. Experten sagen, dass Apfelessig nicht nur Kohlenhydrate und Fette abbaut, sondern auch den Appetit einer Person reduziert. Er isst weniger, so dass er innerhalb weniger Tage Gewicht verliert, was zu einem schnellen Ergebnis führt. <

    Abnehmen mit Apfelessig ist nur möglich, wenn Sie es richtig anwenden, die Dosierung beachten und nicht überschreiten, um den Körper nicht zu schädigen. <

    In drei Tagen nach der Einnahme von Apfelessig können Sie durchschnittlich 2 bis 4 Kilogramm verlieren. Während dieser Zeit wird der Körper von schädlichen Substanzen gereinigt, der menschliche Zustand wird sich erheblich verbessern. <

    Verwendungshinweise

    Langzeitdiätetiker und übergewichtige Menschen träumen davon, immer satt zu werden, ohne an Gewicht zuzunehmen. Ist so etwas möglich? Die Japaner behaupten, dass diese Art zu essen nichts Besonderes ist und sie seit vielen Jahrhunderten verwendet. Im Land der aufgehenden Sonne ist eine Pflanze namens Konnyaku weit verbreitet, die für Lebensmittel verwendet wird. Auf europäische Weise kann er als "Schlangenpalme" oder "Teufelszunge" bezeichnet werden, die ihm aufgrund des seltsamen Aussehens seiner Blume gegeben wurde. Er kann einen unvorbereiteten Menschen wirklich erschrecken. Es gibt jedoch nichts Gefährliches oder Unheimliches in dieser Pflanze. Daraus werden viele Gerichte zubereitet, einschließlich Shirataki-Nudeln, und wir werden Ihnen in unserem Artikel sagen, was es ist und womit es gegessen wird. <

    Japanische Shirataki-Nudeln: Produkteigenschaften und Nuancen

    Die Pflanze Konnyaku (Konjak) wird seit vielen Jahrhunderten in Japan, China, Indonesien und im gesamten Südosten des asiatischen Kontinents kultiviert. Es wächst an hohen Berghängen. Dort sind Luft und Erde noch nicht mit menschlichen Abfallprodukten, Giftstoffen, kontaminiert. Daher können Sie hohe Erträge eines umweltfreundlichen Produkts ernten. In der traditionellen japanischen Landwirtschaft werden Pflanzenwurzeln verwendet, die nicht nur leicht zu essen sind. Es wird abgeflacht, dann gekocht, gedünstet, daraus werden spezielle kosmetische Schwämme zum Waschen hergestellt und zu Mehl gemahlen. Anschließend werden verschiedene Halbzeuge hergestellt, darunter Shirataki-Nudeln. <

    Vom Wurzelgemüse bis zu Spaghetti

    Trotz des exotischen Aussehens der Blütenstände des Pferdes (Foto oben) sollten Sie keine Angst davor haben. Ein Wurzelgemüse, das einer großen Rübe oder Rübe ähnelt, wird für Lebensmittel verwendet. Die Knolle ist leicht abgeflacht, hat eine zähe faserige Haut. Sie können roh gegessen, verarbeitet, in Dosen abgefüllt und sogar wie normale Kartoffeln in einem Keller gelagert werden. Eine solche "Wurzel" kann dreieinhalb oder vier Kilogramm erreichen. Meistens trocknen japanische Bauern Konnyaku-Knollen im Freien und mahlen sie dann zu Pulver. Auf diese Weise erhalten sie das Shirataki-Mehl, aus dem dann Nudeln hergestellt werden, das auf Empfehlung von Dr. Ducan, einem berühmten Spezialisten für gesunde Ernährung, in Europa sehr beliebt wurde. Mit diesen Nudeln können Sie das Hungergefühl für lange Zeit "zurückdrücken", ohne ein einziges Kilogramm zuzunehmen. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die der Figur folgen oder mit übermäßigem Körpergewicht zu kämpfen haben. <

    Nährwertangaben, Zusammensetzung und Kalorien japanischer Nudeln

    Dieses Produkt gilt als traditionell für die japanische Küche. Es ist fast so beliebt und weit verbreitet wie Reis. Es wird nicht nur zur Herstellung von Nudeln verwendet, sondern auch als Verdickungsmittel zum Gelieren. Dieselben Nudeln absorbieren qualitativ den Geschmack, das Aroma, alle Feinheiten und Nuancen der damit servierten Saucen und Gewürze. Im Aussehen ähnelt es Reisnudeln, es ist auch leicht transparent und das Wort Shirataki selbst bedeutet "weißer Wasserfall". Diese Nudel hat fast keinen eigenen Geschmack, aber einen charakteristischen Geruch, den nicht jeder mag. Es ist wahr, es ist leicht, es während des Garvorgangs zu beseitigen. <

    Japanische Nudeln enthalten nur zwei Komponenten: Wasser (96–98%) und getrocknete Konnyaku-Wurzel (2. –3%). Einige Massenproduzenten fügen ein wenig Salz für den Geschmack hinzu, echte traditionelle Rezepte jedoch nicht. <

    Der Nährwert des Produkts ist erstaunlich - es ist eines der kalorienärmsten Lebensmittel der Welt. In einhundert Gramm Nudeln liegt der Kaloriengehalt nur zwischen null und neun. Nur reines Wasser kann weniger nahrhaft sein. Zum Vergleich können wir einen grünen Apfel zitieren, der zwölfmal nahrhafter ist und als Diätprodukt gilt. Die besten Angebote von heute: <

    Aus Gründen der Fairness sollte hinzugefügt werden, dass Nudeln nicht nur keine Kalorien enthalten, sondern die Zusammensetzung der Shirataki-Nudeln auch herausragende Biochemiker überrascht. Es enthält keine Fette, Proteine, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Die einzige Ausnahme ist Eisen, das in einem Teil einer solchen Paste 5 bis 8 Prozent des Tagesbedarfs eines Erwachsenen enthalten kann. Die Zusammensetzung enthält ein wenig Ballaststoffe sowie eine geringe Menge an speziellen Kohlenhydraten (Glucomannan), bis zu 2 Gramm pro Hundert. Sie werden definitiv nicht in der Lage sein, die Figur nachteilig zu beeinflussen. <

    Die Faser aus der Schlangenpalme ist etwas Besonderes, sie wird "Besen des Körpers" genannt. Es hat unvergleichliche hygroskopische Eigenschaften. Es ist eine unlösliche Substanz. Sobald es im Magen ist, schwillt es an und absorbiert den gesamten Überschuss: Toxine, ungebrochene Fette, Cholesterin, Glukose. Die Substanz selbst wird vom Körper nicht verarbeitet, daher wird sie nach außen entfernt. Zusammen mit allem unnötigen "Müll". Was noch wichtiger ist - der glykämische Index solcher Nudeln ist Null. <

    Was ist der Unterschied zwischen Shirataki-Nudeln und Funchose ?

    Die effektivsten Fettverbrenner

    Grüner Tee <

    Reduziert den Oxidationsprozess, wodurch große Mengen an Polyphenolen, sogenannte Catechine, zurückgehalten werden. Aufgrund der Katechine hat grüner Tee die Fähigkeit, den Fettabbau während des Trainings und auch in einem sitzenden Lebensstil zu stimulieren. Grüner Tee enthält auch Koffein, das nachweislich den Energieverbrauch nach dem Verzehr erhöht. <

    Beeren

    Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, liefern Beeren Nährstoffe, die helfen können, Fett zu verbrennen. Sie sind eine besonders reichhaltige Quelle für Ballaststoffe. Ballaststoffe helfen Ihnen, sich nach einer Mahlzeit satt zu fühlen, ohne Ihre Kalorienaufnahme zu erhöhen. <

    Citrus Fat Burners

    Die meisten Obst- und Gemüsesorten sind reich an Vitamin C, aber Zitrusfrüchte sind besonders reichhaltig <

    Ausreichend Vitamin C zu bekommen ist wichtig für den Fettabbau, da es eine Rolle bei der Fettverbrennung während des Trainings spielt <

    Fügen Sie gehackte Früchte zu Haferflocken hinzu - Orangen und Preiselbeeren oder Äpfel und Erdbeeren. Wenn Sie weniger Kalorien essen, entsteht ein Energiedefizit für Ihren Körper, um Fett zu verbrennen. Obst und Gemüse helfen Ihnen, diesen Mangel zu schaffen. <

    Vermeiden Sie jedoch getrocknete Früchte und Obstkonserven, auch nicht aus der Liste der Fettverbrenner zur Gewichtsreduktion. Trockenfrüchte sind kalorienreicher, während Dosenfrüchte häufig Zuckersirup enthalten. <

    Gemüsefettverbrenner

    Grünes Gemüse wie Kohl, Gurke, Spinat und Brokkoli enthält tendenziell mehr Ballaststoffe und Phytonährstoffe. Grün ist nicht die einzige Farbe, die bei der Auswahl von Gemüse verwendet wird. Lila Auberginen, weißer Blumenkohl und roter Pfeffer liefern wichtige Antioxidantien und feste Ballaststoffe. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.