Wie man eine Bank für das Krafttraining zu Hause wählt

Was ist das und warum wird es überhaupt benötigt?

Die Pressbank gilt als eines der Hauptgeräte in jedem Fitnessstudio. Nur ein Power Frame, ein Rack und einige andere Simulatoren können bei der Nachfrage mithalten. Dies ist nicht überraschend, da bis zu 60-65% aller Übungen auf der Bank ausgeführt werden können. <

Und ich spreche nicht nur über grundlegende Übungen. Wir sprechen über viele Bewegungen, von Langhantelpressen und Spreads über Ausfallschritte bis hin zu Cardio. Sie können auch verschiedene Übungen für kleine Muskelgruppen machen: Wir sprechen über Flexionen / Extensionen an den Unterarmen, Übermenschen mit Gewichten und anderen Bewegungen. <

Bänke sind unterschiedlich. Betrachten wir zunächst die Struktur des Simulators. Die klassische horizontale Bank ist eine einzelne Struktur, die eine Bank und eine Langhantelablage mit Schlössern umfasst. Das Gestell und die Bank können getrennt sein, obwohl dies bei sparsamen Modellen und Geräten für das Training zu Hause häufiger vorkommt. Die Bar selbst ist kein wesentlicher Bestandteil der Bank, obwohl viele Modelle mit einer olympischen Bar und Pfannkuchen verkauft werden. <

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass es verschiedene Arten von Bänken gibt, die erhebliche Unterschiede aufweisen. Dies gilt nicht nur für Modelle verschiedener Hersteller (hauptsächlich Höhe und Gesamtabmessungen), sondern auch für die Funktionalität. Wenn wir über den Hauptzweck sprechen, dann zielt die Bank darauf ab, die Muskeln des Brust- und Schultergürtels zu entwickeln. <

So erstellen Sie ein einfaches Holzinventar

Algorithmus zur Herstellung einer einfachen Bankstruktur mit zwei Stützen aus Holz als nächstes: <

  • Rillen werden in der längsten Stange ausgeschnitten, die als Basis dient, und die Pfosten werden mit Befestigungselementen und Klebstoff darin befestigt.
  • An der Unterseite der Pfosten sind kurze Stangen angebracht ... In die Expander werden ebenfalls Schlitze geschnitten und die Gestelle in diese eingesetzt. Diese Teile verleihen der Struktur Stabilität.
  • Stangen mit kleinerem Durchmesser sind an der Seite der Hauptstange angebracht, um die erforderlichen Teile zum Einstellen der Hubhöhe bereitzustellen. In den Fugen zwischen der Basis und den beweglichen Elementen werden Nylonscheiben verwendet, um einen Abrieb des Holzes während des Betriebs der Bank zu vermeiden.
  • Die Sperrholzplatte, die als Liege dient, wird an den beweglichen Teilen montiert und auch mit einem Türscharnier an der Halterung befestigt.
  • An der Basis sind schmale Rillen geschnitten. Anschließend wird eine Schraubenmutter eingesetzt, um die Höhe der Liege einzustellen.
  • Für die Beine am Ende der Bank wird eine kleinere Sperrholzplatte montiert.
  • Ein geneigtes Bankdrücken aus Holz ist mit einer Verbindung bedeckt, die die Feuchtigkeitsbeständigkeit und den Lack erhöht.
  • <

    Bei der Herstellung sollte der klassische Standard für Größen ähnlicher Produkte zugrunde gelegt werden. <

    Das Entwerfen eines Bankdrücken mit eigenen Händen ist überhaupt nicht schwierig. Sie müssen kein Alleskönner sein, um dies zu tun. Mit den richtigen Werkzeugen, der richtigen Blaupause und Geduld kann jeder ein so vielseitiges Trainingsgerät herstellen. Darüber hinaus kann das einfache Modell nach dem Zusammenbau nach eigenem Ermessen geändert werden. Das Ergebnis sind funktionelle und langlebige Sportgeräte. <

    Vor- und Nachteile

    Es ist sehr schwierig, die Vor- und Nachteile einer Bank im Allgemeinen zu beurteilen. Es ist viel einfacher, jedes Modell einzeln zu betrachten. Es gibt jedoch allgemeine Bewertungskriterien, die sowohl Vor- als auch Nachteile umfassen. <

    Die Hauptvorteile sind: <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.