Wie man mit eigenen Händen auf dem Land ein Blumenbeet aus Steinen für Blumen oder Nadelbäume macht

Wenn Sie Blumen kaufen, möchten Sie nicht nur einer Person gefallen, sondern auch das Vergnügen, sie für lange Zeit zu bewundern, verlängern. Was sollte die Pflege für einen Blumenstrauß zu Hause sein? Erzählen Sie den Leuten, denen Sie Blumen geben, von den Regeln. <

Wenn Sie die Lebensdauer Ihres Geschenks verlängern möchten, sollten Sie vielleicht darauf achten, aus welchen Blumen der Blumenstrauß besteht. Immerhin gibt es Pflanzen, die länger leben. <

Wenn die Blume verdorrt

Der Verlust an Frische bedeutet nicht, dass die Blume zerbröckelt und verschwindet. Kurz nach einer bestimmten Zeit verliert die Komposition ihre ursprüngliche Attraktivität. Oft werden Blumensträuße speziell getrocknet, wodurch wunderbare Herbarien entstehen. <

Anweisungen zur Blumenpflege

Regeln für die Blumenstraußpflege für jeden Tag <

Beobachten Sie den Zustand des Straußes, nur Aufmerksamkeit hilft, die Lebensdauer der Blume zu verlängern. Trockene, unansehnliche Blätter rechtzeitig entfernen. Schließlich wird ein trockenes Blatt von einer schönen lebenden Pflanze gefüttert, deren Ernährung bereits begrenzt ist. <

Wechseln Sie das Wasser rechtzeitig. Dies ist eine unverzichtbare Bedingung und die Hauptregel. <

Welche Art von Wasser sollten Sie für das Bouquet verwenden?

Wasser muss sauber, kühl und in ausreichender Menge sein. Fügen Sie regelmäßig Dünger hinzu, damit die Pflege des Straußes effektiver ist. Zwei bis drei Esslöffel ungesüßtes Mineralwasser oder ein halber Teelöffel Zucker reichen aus. <

Wenn Sie Kupfermünzen oder einen Silberlöffel haben, können Sie einen der Gegenstände ins Wasser legen. Kupfer und Silber stoppen die Entwicklung aller Arten von Bakterien, die für die Pflanze schädlich sind. Dies ist ein ziemlich starker Ratschlag. <

Sie können dem Wasser Ammoniak in einem Verhältnis von 2 Teelöffeln zu 3 Litern hinzufügen. <

Ein Hinweis zur Pflege eines Blumenstraußes zu Hause verlängert manchmal die Lebensdauer von Pflanzen. <

Der Gartenbereich ist nicht nur ein Ort, an dem wir Obst und Gemüse anbauen. Es ist auch ein Ort für Kreativität. Oft verkörpern Gärtner ihre kreativen Ideen bei der Schaffung von Blumenbeeten. Ich möchte immer etwas Neues und Interessantes. Ein geeignetes Werkzeug, um Ihre Individualität auszudrücken, wäre die Schaffung eines Blumenbeets aus Steinen mit Ihren eigenen Händen auf dem Land. Die Kombination von lebenden, lebendigen, sich ständig verändernden Pflanzen mit stationären und grauen Steinen bietet großartige Möglichkeiten zur Improvisation. <

Wir haben bereits einen langen Artikel über Steingärten geschrieben - eine bestimmte Art von Blumenbeeten aus Steinen. Aber das Thema der Kompositionen von Steinen und Pflanzen ist so spannend, dass Sie immer wieder darauf zurückkommen möchten. <

Welche Arten von Blumenbeeten gibt es?

Blumenbeete können mit Steinen eingezäunt sein, von Steinen umgeben sein oder Steine ​​im Blumenbeet selbst enthalten. Eine der Sorten eines Blumenbeets aus Steinen, wenn sich die Steine ​​im Blumengarten zwischen den Pflanzen befinden, ist Steingarten (Link zum Artikel über Steingarten). Sie können absolut alle Steine ​​für ein Blumenbeet auswählen: Kalkstein, Granit, Kiesel oder Sandstein. <

Einfaches Blumenbeet

Ein einfaches Blumenbeet aus Steinen herzustellen ist einfach genug. Dazu müssen Sie nur das Blumenbeet um den Umfang herum mit Steinen in 1 oder 2 Schichten überziehen. Normalerweise werden Formen für ein einfaches Blumenbeet in Form gängiger geometrischer Formen ausgewählt: ein Quadrat, ein Kreis, eine Raute oder eine Ellipse. <

Mit Nadelbäumen

Nadelblumenbeete zeichnen sich das ganze Jahr über durch ihre exquisite Schönheit aus. Sie sehen ernst und elegant aus. Solche Blumengärten können allein aus Nadelpflanzen angelegt oder Nadel- und Laubpflanzen kombiniert werden. <

Bei der Planung eines Blumengartens mit Nadelbäumen und Laubpflanzen werden zuerst Nadelbäume und dann Laubpflanzen für sie ausgewählt. Diese Blumenbeete erfordern eine Planung und sorgfältige Auswahl der Pflanzen in Abhängigkeit von der Bodenzusammensetzung und den Lichtverhältnissen. <

Legen Sie den Rand des Blumenbeets mit Steinen aus oder legen Sie Steine ​​im Blumengarten wie einen Steingarten aus. <

Anstelle von traditionellen Grills und Grills können Sie mit einem handgemachten Tandoor Kuchen backen, Pilaw oder köstliche Samsa in einem Kessel kochen. Es hat die klassische Form eines Zylinders, Fasses oder großen Kruges. <

Was ist Tandoor und was können Sie darin kochen?

Das Prinzip des Tandoor-Betriebs besteht darin, das Essen mit der Wärme zu kochen, die von den beheizten Wänden des Ofens ausgeht. <

Dieser praktische Ofen zum Kochen von Speisen kann als "Hot Stone Cave" bezeichnet werden, da das Prinzip des Kochens von Speisen wie folgt lautet: Wir heizen eine Steinhöhle mit einer hohen Wärmekapazität von innen und dann erwärmt das gekochte Essen durch Strahlung gleichmäßig. <

Tatsächlich ist dies der Hauptunterschied zwischen dem Kochen von Speisen auf dem Grill und auf dem Tandoor. Da die Erwärmung der Produkte auf dem Grill ungleichmäßig ist, ist es notwendig, die Erwärmung des vorbereiteten Produkts ständig zu überwachen, indem es relativ heiße Kohlen dreht. Dies bedeutet, dass Sie ständig darauf achten müssen, dass das Essen nicht verbrennt und dass nur Wärme von den Kohlen Ihres Grills kommt, nicht von Feuer. <

Im Tandoor hingegen erwärmt die Strahlung der heißen Wände des Ofens das Produkt gleichmäßig von allen Seiten, sodass der Kochprozess nicht ständig überwacht werden muss. <

Mit dem Kohlenbecken werden Fleischgerichte, Fischgerichte, Gemüse und gut gebackenes Brot zubereitet. Dort können Sie auch Tee brauen. Gekochte Leckereien haben einen duftenden Geschmack, Saftigkeit, sind knusprig und vor allem können sie schneller gekocht werden als im Ofen oder auf dem Grill. Dank der vertikalen Anordnung des Ofens tropft der Fleischsaft nicht nach unten, sondern durchdringt das Fleisch. Zum Anzünden des Ofens werden verschiedene Brennstoffe verwendet: Holz, Gas, sogar Strom. <

Ein weiteres Plus des Tandoor ist, dass es unterschiedliche Größen hat. Es gibt kleine, mittlere und große Öfen, deren Gewicht zwischen 50 kg und 100 kg variiert. Vor dem Kauf oder Bau eines Tandoor sollte festgelegt werden, wie viele Personen es verwenden wird: für eine Familie, Ausflüge in die Natur, für große Unternehmen und Unternehmen. Es gibt auch eine kleinere Version des Ofens, aber für die gleichzeitige Zubereitung mehrerer Gerichte ist eine größere Version nützlich. <

Große Tandoors sind mit mehr Brennholz beladen, was ziemlich viel Wärme liefert, und Sie können auch mehrere Optionen gleichzeitig kochen. Solche Öfen müssen vor dem Kochen nicht von Brennholz gereinigt werden, was nicht über einen kleinen Tandoor gesagt werden kann. <

Merkmale des Tandoor

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.