Sklaverei in Tschetschenien und Erschießung von Militanten: Gruselgeschichten des Nowosibirsker Volkes - Teilnehmer an den Feindseligkeiten

"Gegen US-Militärbasen"

Der Abgeordnete des Stadtrats, Leonid Rybin, landete 1981 nach einer Militärschule in Afghanistan. Er diente zwei Jahre und zwei Monate und erhielt zwei militärische Befehle. <

Er erhielt 1985 den Red Star Award für die Begleitung von Säulen mit Füllern. <

Leonid Rybin, Teilnehmer an den Feindseligkeiten in Afghanistan, Stellvertreter des Stadtrats von Nowosibirsk:

„Zu dieser Zeit wurden Konvois mit Treibstoff aus der UdSSR gefahren, um Flugplätze zur Verfügung zu stellen, und meine Abteilung begleitete sie. Wir stießen auf Widerstand von Banditenformationen von Dushmans, ungefähr 50 Menschen, aber wir waren nur acht. Aufgrund des Angriffs wurden drei Menschen auf unserer Seite getötet. Wir wurden nur von Kampfhubschraubern gerettet, die uns bei der Feuerunterstützung halfen. Acht Menschen standen vier Stunden lang 50 gegenüber, fünf überlebten. ”

Der Afghane erinnerte sich auch an eine andere Geschichte vom Schlachtfeld. <

„Am Silvesterabend gab es von 1985 bis 1986 eine große Kandahar-Operation. Ich wurde dort verwundet, mein Arm und mein Bein waren gebrochen. Ungefähr fünf Tage lang hielten wir die Leitung auf einem der Pässe und sie konnten mich nicht ins Krankenhaus evakuieren. Die Hand hat bereits begonnen, schwarz zu werden “, erinnert er sich. <

Trotzdem flog der Hubschrauber ein und Leonid Rybin wurde in das Kandahar-Krankenhaus gebracht, von wo er zu seiner Einheit zurückkehrte. <

„Wir haben unsere internationale Pflicht ehrlich erfüllt: Wir haben den Einsatz von US-Militärbasen in der Nähe der Grenzen der Sowjetunion nicht zugelassen und den Drogenhandel durch Afghanistan gestoppt. Wir waren nicht umsonst dort “, schloss Leonid Rybin. <

Feinde haben das Wasser vergiftet

Ich habe beschlossen, die Lieferung von Lebensmitteln beim Yandex Shop-Service zu bestellen. Wie sich herausstellte, stellt die Yandex-Suchmaschine ihre eigenen Fertiggerichte her. <

Ich wollte dieses Produkt schon lange bewerten. Weil sie behaupten, Lieferanten von höchster Qualität auszuwählen. Ich beschloss zu prüfen, ob dies wirklich der Fall ist. <

Der Yandex-Laden hat Lebensmittel von verschiedenen Lieferanten, aber es waren die Fertiggerichte seiner eigenen Marke Yandex Store, die mich interessierten. <

Wir haben schnell Essen gebracht, überhaupt keine Fragen zur Lieferung. Es stimmt, der Moment des Packens ist verärgert. <

Warum werden alle Produkte in einen Beutel geworfen, als hätten sie Brennholz in den Ofen geworfen? <

Aber die Lebensmittelverpackung ist gut gemacht. Sogar alle Markierungen sind wie erwartet vorhanden. <

Übrigens macht "Food Party" LLC das Ganze für Yandex <

Versuch

Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie sich aufwärmen. Ich habe die meisten Gerichte nicht aufgewärmt. Wie sich herausstellte, haben viele Gerichte Zutaten unter dem Deckel, die Sie nicht aufwärmen müssen (Gemüse, Saucen usw.) <

Pilaw mit Hühnchen - Rubel / Gramm

Dieser Pilaw hat das Gefühl von ungekochtem Reis. Für weitere 5 Minuten muss dieser Reis gekocht werden. Nicht kritisch, aber dichter als wir möchten. <

Aber wenn wir diese leichte Härte des Reises ignorieren, wird dieser Pilaw zum Erfolg. Pilaw schmeckt gut, ziemlich aromatisch. Guter Pilaw. <

Pilaw mit Rindfleisch - Rubel

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.