Vintage Bouquet von Broschen mit Ihren eigenen Händen

Es ist unmöglich, den erstaunlich schönen Vintage-Brautsträußen mit Schmuck und Broschen gleichgültig zu bleiben. Und selbst wenn Sie es nicht wagen, einen als Hauptstrauß zu verwenden, können Sie diese Option für ein Fotoshooting sicher in Betracht ziehen. <

Auf den Seiten von Buketyo gibt es bereits einen Artikel über Sträuße aus Stoff, Knöpfen und Broschen, und jetzt gibt es eine detaillierte Meisterklasse! <

Mehrere Vorteile eines Schmuckstraußes

Das Verfassen einer Broschüre ist es wert, eine Meisterklasse darüber zu schreiben! <

Für ein zukünftiges Meisterwerk benötigen wir: <

- 50-85 Schmuckstücke (Broschen, große Ohrringe, Teile einer Halskette, Manschettenknöpfe, Anhänger, Medaillons - mit anderen Worten, alles, was reich an Schachteln ist, die uns seit unserer Kindheit so sehr angezogen haben) ;; <

- 30 cm samtiges Pistaziengeflecht <

- 2. m Draht mit aufgereihten Perlen <

- Klebepistole und Klebestifte <

- Strang aus Blumendraht <

- 2 Stück künstliche Hortensie <

Tipps zur Auswahl von Schmuck für einen Blumenstrauß

Sie möchten einen originellen Brautstrauß für eine Hochzeit, dann kann ein Broschenstrauß eine großartige kreative Alternative zu einem Strauß frischer Blumen sein. Dies ist ideal für eine Braut, die ihrem Hochzeitslook einen Hauch von Raffinesse und Eleganz verleihen möchte. <

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Blumen, die sehr schnell verblassen, kann ein Broschenstrauß viele Jahre bei Ihnen bleiben und Sie an einen der glücklichsten Tage in Ihrem Leben erinnern. <

Natürlich kann ein solcher Blumenstrauß ziemlich teuer sein, aber Sie können ihn jederzeit selbst herstellen oder Ihre Freunde um Hilfe bitten. <

Wie macht man einen Broschenstrauß mit eigenen Händen?

Sammle 40 bis 70 Broschen (abhängig von der Größe des Straußes, dem Durchmesser der Brosche und anderem Schmuck). <

Was wir für einen Strauß Broschen brauchen

DIY Brosche - Strauß: detaillierte Anleitung <

Nehmen Sie eine Brosche. Schließen Sie den Verschluss und sichern Sie ihn gegebenenfalls mit Klebstoff. Schneiden Sie 50 Zentimeter vom Draht ab und falten Sie ihn in zwei Hälften. Wickeln Sie den Draht um die Vorderseite des Verschlusses zwischen die Steine ​​oder Kristalle der Brosche. Stellen Sie sicher, dass die Mitte des Drahtes oben an der Brosche eingehakt ist und die beiden Enden unten an der Brosche sind. Drehen Sie die beiden Drahtstücke. Die Stiele sollten stark genug sein, damit jede Brosche nicht wackelt oder hängt. Sie müssen jeden Teil des Drahtes zusammen verdrillen und dann zusammen verdrillen. <

Dasselbe machen wir mit unseren dekorativen Blumen - wir machen einen Stiel aus Draht. Wiederholen Sie den Vorgang für jede Brosche und Blume. Es sollte viele "Blumen" geben, bis Sie das Gefühl haben, dass dies für Ihren Hochzeitsbroschenstrauß ausreicht. Dies ist ein sehr zeitaufwändiger Job, der viel Zeit und Mühe kostet. <

Jetzt müssen wir die perlendekorativen Elemente herstellen. Nehmen Sie dazu ein Stück Draht 50 cm. Fädeln Sie die Perlen auf den Draht - ungefähr 30 Stück pro Draht. <

Welche Materialien und Werkzeuge werden benötigt?

Bevor Sie mit Ihren eigenen Händen einen Brautstrauß herstellen, müssen Sie über das Konzept des zukünftigen Produkts nachdenken. Darüber hinaus müssen Sie die Materialien und Werkzeuge vorbereiten, die Sie möglicherweise benötigen. Angenommen, Ihr Blumenstrauß besteht aus frischen Blumen von weißer Farbe. <

Nehmen Sie dazu: 3-4 große Chrysanthemen, 6-7 mittelgroße Hortensien (vergessen Sie nicht, dass es insgesamt keine gerade Anzahl von Blumen geben sollte), eine Packung echte Schnur, eine Rolle braunen Drahtes, Knöpfe für Büro, Gartenschere und braunen Organza mit einer Breite von mindestens 5 cm. <

Broschenbau-Workshop

Jetzt machen wir mit unseren eigenen Händen eine Perlenbrosche. Der gesamte Prozess kann grob in drei Phasen unterteilt werden: <

  • Schablonenvorbereitung.
  • Schablonenstickerei auf Stoff oder Flechten auf einem starren Rahmen.
  • Schneiden in Zubehör.
  • <

    Die originellsten Modelle sind heute: <

    In der ersten Phase wird die Papiervorlage aus dem Internet oder aus anderen Quellen heruntergeladen. Die Kantenlinien der Zeichnung sollten zur Erleichterung der weiteren Arbeit klar unterschieden werden. <

    Der nächste Schritt besteht darin, eine Schablone auf den Stoff zu sticken (meistens Filz). Die Stickerei erfolgt in strengen Reihen, da das Produkt sonst seine Form und Klarheit verlieren kann. <

    Zum Abschluss der Arbeiten werden die Lücken zwischen den Linien des Rahmens mit Pelzstreifen oder dekorativem Netz gefüllt. <

    Brosche Bullfinch aus Perlen Meisterklasse Teil

    Wenn Sie mir etwas zu schreiben haben, schreiben Sie <

    Hallo allerseits! Während es draußen noch Winter ist, habe ich beschlossen, aus Perlen und Fell eine Brosche in Form eines Wintervogels zu machen. In diesem Video sticken wir einen niedlichen Dompfaff mit einer roten Brust. Wir brauchen: Perlen, Chenille, Strasskette, Draht, Fell, Perlen, Strasssteine, Filz, Öko-Leder, Gimpe, Fäden, Pappe, Anstecknadel, Fimo. <

    DIY Perlenbrosche "Snow Maiden" Meisterklasse

    Wenn Sie mir etwas zu schreiben haben, schreiben Sie <

    Hallo allerseits! Bald beschlossen das neue Jahr und ich, eine Neujahrsbrosche zu machen - Snow Maiden. Für die Herstellung benötigen wir: Perlen, Perlen, Chenille, Filz, Monofilament, Leder, Strass, Cabochon, Kleber, Gimp. Viel Spaß beim Anschauen! <

    DIY Perlen "Kuh" Brosche Meisterklasse Teil

    Wenn Sie mir etwas zu schreiben haben, schreiben Sie <

    Hallo allerseits! Ich beschloss, eine weitere gehörnte Brosche zu machen. In dieser Meisterklasse sticken wir eine süße Perlenkuh, die Gras kaut. Wir brauchen: Perlen, Chenille, Perlen, Strasssteine, Filz, Anstecknadel, Leder, Gimpe, Faden, Pappe, Anstecknadel, Wimpern. <

    DIY Perlenbrosche "Bull" Meisterklasse

    Wenn Sie mir etwas zu schreiben haben, schreiben Sie <

    Hallo allerseits! In der nächsten Meisterklasse schaffen wir das Symbol von 2021. Wir werden eine weiße, flauschige Brosche in Form eines Stiers sticken. Wir brauchen: Filz, Leder, Fell, Chenille, Gimpe, Perlen, Perlen, Fäden, Pappe, Nadel, Nadel. kleben. Monofilament. Viel Spaß beim Anschauen! <

    Monoclips aus Strasssteinen, Federn und Perlen Meisterklasse

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.