Was kann Sporternährung ersetzen

Welche Lebensmittel enthalten das meiste Protein?

Im Folgenden werden wir über natürliche Produkte sprechen, die eine ausreichend große Menge an Protein enthalten, das bei Bedarf zu Hause leicht wieder aufgefüllt werden kann. <

Proteine ​​(Proteine), die in Lebensmitteln enthalten sind, werden unterteilt in: vollständig, die alle für den menschlichen Körper notwendigen Aminosäuren enthalten, und fehlerhaft, bei denen das Aminosäureprofil unvollständig ist. <

Komplette Proteine ​​mit richtig ausgewogenen Aminosäuren sind für den Aufbau von Muskelmasse unbedingt erforderlich: Muskelwachstum ist nur möglich, wenn alle Aminosäuren im Blut vorhanden sind. <

Empfohlen: Richtige Ernährung für Muskelaufbau: 7 Empfehlungen von Experten <

Ein Mangel an nur einer essentiellen Aminosäure kann zur Unterdrückung wichtiger Stoffwechselfunktionen führen, die für die Reparatur oder Bildung von Geweben, einschließlich Muskeln, erforderlich sind. <

Darüber hinaus hemmt ein Mangel an essentiellen Aminosäuren die Muskelproteinsynthese (und das Muskelwachstum) proportional zum Grad des Mangels. Siehe Symptome eines Proteinmangels im Körper. <

Der Mangel an nur einer essentiellen Aminosäure ist ein Hindernis für das Muskelwachstum <

Die besten und günstigsten Quellen für hochwertiges natürliches Protein: <

  • Geflügel: Huhn, Truthahn;
  • Eier;
  • Fisch;
  • mageres rotes Fleisch: Rindfleisch, Lammfleisch, Kalbfleisch;
  • fettarme Milchprodukte;
  • Hülsenfrüchte;
  • Nüsse.
  • <

    Sie werden weiter besprochen. Wir werden Sie über die Vor- und Nachteile jedes einzelnen von ihnen informieren. <

    Allgemeine Regeln

    Das Problem des Abnehmens erfordert einen klaren und kompetenten Ansatz. Jeder weiß seit langem, dass jeder Organismus auf seine Weise arbeitet und dabei individuelle Merkmale berücksichtigt. Was perfekt zu einer Person passt, kann für eine andere Person absolut kontraindiziert sein. Es gibt Situationen im Leben, in denen Sie in kürzester Zeit ein paar Pfunde mehr loswerden müssen. In diesem Fall ist eine 5-Tage-Diät ideal. Aufgrund seiner kurzen Dauer ist es gut verträglich. Es ist sehr wichtig, pünktlich anzuhalten und die Diät nicht länger als angegeben zu verlängern, um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit einer kurzfristigen, aber wirksamen Ernährung. Die vorgestellte Diät ermöglicht es Ihnen, minus 10 kg Übergewicht loszuwerden. Das Grundprinzip der Ernährung ist die Verwendung von Lebensmitteln, die vom menschlichen Körper auf genetischer Ebene leicht wahrgenommen werden. Die Diät sollte die natürlichsten Produkte enthalten. Die Hauptkomponenten sind: Obst, Hülsenfrüchte, Käse, Huhn, Eier, Haferflocken. <

    Welche Ergebnisse können in Tagen erzielt werden?

    Das Fasten für 4 Tage oder länger ist nützlich für die medizinische Freigabe, die persönliche Ausdauer und die strikte Erfüllung der Anforderungen. Für diejenigen, die Giftstoffe oder Fettablagerungen loswerden möchten, ist es besser, mit einem eintägigen Lebensmittelschnitt zu beginnen. Damit sich der Körper daran gewöhnt, gibt es eine moralische Einstellung, um den Begriff zu verlängern. <

    Wie lange dauert es zu verhungern, um schnell Gewicht zu verlieren? Eine häufige Frage bei Menschen, die sich für experimentelle Diäten entscheiden, um Gewicht zu verlieren. Die Hauptrolle spielt nicht die Dauer, sondern das richtige Verhalten danach. Der Nutzen der Methode steigt bei strikter Einhaltung der Anweisungen, eine positive Einstellung ist wichtig. Die Skalen spiegeln die schmelzenden Kilogramm nach vier Tagen Abstinenz wider. Korrigieren Sie das Ergebnis mit dem richtigen Ausweg, und nach einer Weile, wenn der Körper in Einklang ist, können Sie die Periode verlängern. <

    Die Technik wirkt sich auf die allgemeine Gesundheit aus: <

    Zugänglichkeit und schwindelerregende Ergebnisse lassen die Leute die Methode ausprobieren. Manche Menschen träumen vom Abnehmen, haben verschiedene Methoden ausprobiert. Andere haben es satt, ständig weh zu tun und sich unwohl zu fühlen. Der Verzicht auf Konsum kann helfen, aber vergessen Sie nicht die Kontraindikationen. <

    Zugelassene Produkte

    Naturprodukte werden bevorzugt, die vom menschlichen Körper leicht aufgenommen werden. Aus Fleisch können Sie nur Hühnerfilet verwenden, aus Haferbrei - Haferflocken. Es ist erlaubt, Obst und Gemüse zu essen, außer solchen, die eine große Menge Zucker enthalten. Sie können auch Hülsenfrüchte. Hühnereier sind morgens und zum Abendessen erlaubt. Sie können aus ihren Getränken nicht nur reines kohlensäurehaltiges Wasser, sondern auch schwarzen Tee trinken, ohne Milch und Zucker hinzuzufügen. <

    Tabelle der zulässigen Produkte

    Diät "kg pro Tag" <

    Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie ... Fette essen! Dann wird der Gewichtsverlust schnell und einfach sein, der Kopf ist klar und die Energie wird ein Brunnen sein. Finden Sie herzhafte und köstliche Rezepte heraus, um 10 kg in nur 20 Tagen ohne Hunger und Sport zu verlieren! <

    Autor: Kristina Lobanovskaya, Ärztin, praktizierende Ernährungsberaterin Artikel aktualisiert: 22 .. 21 <

    Die schnell wachsende LCHF-Diät verspricht mehr als einen schnellen Gewichtsverlust. Ihre Anhänger garantieren das Fehlen ständiger Gefühle von Hunger, Schwäche, Lethargie, Reizbarkeit, Schläfrigkeit und Apathie - die ewigen Begleiter anderer Diäten. Energie, gesteigerte Leistung, unglaublich schneller Gewichtsverlust - das können Sie erreichen, wenn Sie sich an die trendige Low-Carb-Diät halten. Wie funktioniert es? <

    Allgemeine Regeln

    Low-Carb-Diäten werden durch eine breite Palette von Low-Carb-Diäten dargestellt, die von klassischen Diäten mit einer leichten Einschränkung der Kohlenhydratkomponente bis zur Keto-Diät reichen, bei der die traditionellen biochemischen Prozesse zur Versorgung des Körpers durchgeführt werden mit Energie ausgeschlossen werden und ein alternativer Mechanismus zur Energiegewinnung ausgelöst wird. Eine der Sorten dieser Art von Diät ist eine fettreiche, kohlenhydratarme Diät, die sogenannte kohlenhydratarme / fettreiche Diät (LCHF-Diät), die als "kohlenhydratarme / fettreiche Diät" übersetzt wird. Wie Sie wissen, sind bei einer normalen Ernährung die Hauptenergiequelle Kohlenhydrate (Glukose), die im Stoffwechsel (Glykolyse) Energie erzeugen. Gleichzeitig sorgt die Natur für andere Stoffwechselmechanismen der Energieerzeugung: <

    • Glukoneogenese - Energiegewinnung durch Verwendung von Proteinen;
    • Ketogenese - Energiegewinnung aus Fettgewebe, das während des Stoffwechsels in Ketonkörper zerlegt wird.
    • <

      Bei ausreichender Kohlenhydrataufnahme findet der Glykolyseprozess statt. Gleichzeitig steigt der Insulinspiegel im Körper, was den Prozess der Glykolyse auslöst. Die resultierende Glucose wird teilweise verwendet für:

      • Energieversorgung des Körpers;
      • wird in Form von Glykogen in der Leber / den Muskeln abgelagert;
      • wird in Fett umgewandelt und im Körper abgelagert (mit überschüssiger Glukoseaufnahme).
      • <

        Ein gleichzeitig produziertes Insulin, das den Stoffwechselweg für die Energieerzeugung wie Ketogenese (Lipolyse) blockiert. Die Ernährung der überwiegenden Mehrheit der Menschen in der modernen Welt enthält eine große Menge an Stärke und Zucker. Tatsächlich funktioniert der Stoffwechsel bei einer solchen Diät mit der Produktion erhöhter Insulinspiegel und tritt außerhalb des Ketoseprozesses auf, der als potenziell gefährlicher Zustand angesehen wird, der von einer erhöhten Belastung der Leber begleitet wird und zum Verlust von Muskelgewebe beiträgt . <

        Dies ist jedoch nicht ganz richtig, die Hauptgefahr ist der Prozess der "Versauerung" des Blutes, der bei einer Reihe von Krankheiten / Zuständen stattfindet, insbesondere Diabetes, Hunger - die Bildung von a große Anzahl von Ketonkörpern, bestehend aus Acetessigsäure / Hydroxybuttersäure / Aceton, die von der Leber zu peripheren Geweben transportiert werden. Aufgrund ihrer hohen Konzentration im fließenden Blut können Muskeln / Organe ihre Oxidation nicht bewältigen, was zur Entwicklung einer Ketonämie führt. Im Gegensatz zu "bösartig" verläuft die gutartige Nahrungsketose vor dem Hintergrund normaler Insulinspiegel ohne Vergiftung des Körpers. <

        Daher besteht die Hauptaufgabe einer fettreichen Ernährung darin, einen Zustand der diätetischen (diätetischen) Ketose / Lipolyse zu erreichen, bei dem der Körper beginnt, seine eigenen gespeicherten Fette zu verwenden, um den Energiebedarf zu decken. Tatsächlich sollte das Phänomen der Ketose als Instrument zur Übertragung des Körpers auf den Prozess der Verbrennung von Fetten betrachtet werden, die zuerst in Glycerin und freie Fettsäuren zerfallen, die weiterhin in das sogenannte "Keton" zerfallen Körper "mit der Bildung neuer Fettsäuren, die als Brennstoff verwendet werden. Ketone werden über die Atemwege und im Urin aus dem Körper ausgeschieden. <

        Der Nachteil einer kohlenhydratarmen Ernährung ist das potenziell hohe Risiko eines Muskelverlusts durch Proteinabbau und Glukoseextraktion aus den Muskeln durch Cortisol. Dieser Prozess wird durch Wachstumshormon behindert, das Cortisol entgegenwirkt und den Prozess des Eindringens von Aminosäuren in die Muskeln aktiviert. Sie können auch die Wirkung von Cortisol lähmen, indem Sie mehr Protein mit der Nahrung aufnehmen. In diesem Fall wird das aus der Nahrung stammende Protein verbraucht, um Energie zu gewinnen, und Muskelprotein wird nicht in den Prozess einbezogen. <

        Der Schlüssel zum Erfolg beim Abnehmen

        Der Erfolg beim Abnehmen hängt von einer Kombination aus zwei Komponenten ab: <

        • Ausgewogen nach Makro- und Mikronährstoffprofil.
        • Körperliche Aktivität, bestehend aus Alltagsaktivität und Bewegungsthermogenese.
        • <

          Viele Menschen können nicht abnehmen, weil sie diesen und andere Faktoren nicht berücksichtigen. Daher wird die Frage rational, warum ich selbst bei einem Kaloriendefizit nicht abnehme. <

          Nach vielen erfolglosen Versuchen werden Menschen aufgrund von Übergewicht von Depressionen erfasst, die den Wunsch einer Person, schöner zu werden, ernsthaft zurückdrängen, wenn nicht sogar aufheben können. <

          Einige glauben an die Wirksamkeit von Diäten, Fasten oder sogar magischen Pillen, die Ihnen angeblich helfen sollen, ohne Anstrengung Gewicht zu verlieren. <

          Andere erschöpfen sich mit langen Trainingseinheiten im Fitnessstudio und essen weiter wie früher. Und jeder möchte so schnell wie möglich Körperfett loswerden. <

          Aber dieser Ansatz funktioniert nicht mit dem Wort "überhaupt". Die meisten Menschen machen auf ihrem Weg zum Abnehmen, besonders zu Beginn ihres Weges zu einem schönen Körper, schwerwiegende Fehler, über die wir im Artikel über Anfängerfehler gesprochen haben. <

          Um den Artikel mit Fehlern zu ergänzen, hilft mein Material, wie man richtig Gewicht verliert. Lesen Sie unbedingt, um nicht auf den gleichen "Rechen" wie die meisten Menschen zu treten. <

          Hier sind zum Beispiel die häufigsten Fehler: <

          Keine Diät funktioniert von alleine, ohne die körperliche Aktivität zu steigern. Eher nicht so, die Diät wird funktionieren, aber es ist unwahrscheinlich, dass ein schöner Körper erreicht wird, wenn Sie nur Ihre Diät anpassen. <

          Schließlich ist Fett kein Problem. Nach der Reduzierung seiner Menge treten schlaffe, schlaffe Muskeln aus, die auch nicht sehr schön aussehen. <

          Wie bei einem Trainingsprogramm funktioniert es nicht, wenn Sie Ihre Ernährung nicht ändern. Ein erfolgreicher Gewichtsverlust ist daher nur mit einem integrierten Ansatz möglich. <

          Snacksalate mit Wurst und Croutons eignen sich gleichermaßen zur Vorbereitung auf einen festlichen Tisch oder nur für ein Familienessen. Ihre Rezepte sind sehr vielfältig, beachten Sie also unbedingt einige! <

          Salat mit geräucherter Wurst und Croutons

          Im Sommer ist es besser, diesem Salat frische Gurken hinzuzufügen, und im Winter, wenn frisches Gemüse teuer ist, sind eingelegte Gemüse gut geeignet. <

          Sie benötigen: 180 g Wurst, 150 g Weißbrotcroutons, 1 Dose Mais, 2 Gurken, 4 hart gekochte Hühnereier, Mayonnaise. <

          Zubereitung: Schneiden Sie Wurst, Eier und Gurken nach Belieben in Würfel, Stangen oder Streifen. Mais einfüllen und mit Mayonnaise würzen. Croutons über den Salat streuen. <

          Salat mit Brühwurst, Reis und Croutons

          Anstelle von gekochter Wurst können Sie auch Schinken oder gekochtes Schweinefleisch nehmen, es wird auch sehr lecker. <

          Sie benötigen: 1 Glas gekochten Reis, 140 g gekochte Wurst, 50 g halbharten Käse, 2-3 EL. l. Mayonnaise, ein Zweig frischer Dill, eine Handvoll Cracker. <

          Zubereitung: Fein gehackter Käse und gekochte Wurst, Reis, mit Mayonnaise und gehacktem Dill würzen. Den vorbereiteten Salat vor dem Essen mit Croutons bestreuen. <

          Salat nach koreanischer Art mit Wurst, Croutons und Karotten

          Je mehr Wurstsorten zum Salat hinzugefügt werden, desto schmackhafter wird es! <

          Sie benötigen: 1 Dose rote Bohnen, 1 Dose Mais in Dosen, je 60 g gekochte, rohe geräucherte und gekochte geräucherte Würste, 100 g Schinken, 120 g koreanische Karotten, 3 Scheiben Weißbrot, dicke hausgemachte Mayonnaise. <

          Zubereitung: Schneiden Sie die Wurst in Würfel, fügen Sie gewaschene Bohnen und Mais ohne Flüssigkeit sowie koreanische Karotten hinzu. Mit hausgemachter Mayonnaise würzen. Schneiden Sie die Kruste aus Brotscheiben, schneiden Sie die Krume in Würfel, braten Sie sie in Butter goldbraun und verteilen Sie sie auf der gesamten Oberfläche des fertigen Salats. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.