Verschönern Sie den Garten mit Ihren eigenen Händen

Faltige und trockene Haut der Hände stört eine Frau und gibt ihr Unbehagen. Darüber hinaus verrät es ihr Alter und fügt manchmal sogar zusätzliche Jahre hinzu. Und Hausaufgaben, Heizungen, kaltes Wasser, starker Wind oder heiße Sonne tragen bestmöglich dazu bei. Verwenden Sie Handmasken aus natürlichen Inhaltsstoffen, um vorzeitiges Altern zu vermeiden. <

Diese Maske hilft, Irritationen und Abplatzungen an Ihren Händen zu vermeiden. Es ist besonders nützlich in der Herbst-Winter-Periode, wenn die Wetterbedingungen die Haut am stärksten beeinflussen. Es basiert auf Honig. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die helfen, rissige und entzündete Stellen zu heilen. <

Ein Teelöffel dicker Honig sollte in einem Wasserbad erhitzt werden. Es sollte aber nicht heiß werden, da sonst alle vorteilhaften Eigenschaften verloren gehen. In der Zwischenzeit sollten einige Aloe-Blätter gehackt, durch den Knoblauch geführt und mit einem Käsetuch zusammengedrückt werden. Sie brauchen nur einen Teelöffel Saft. Denken Sie jedoch daran, dass es wichtig ist, die frisch geschnittenen Blätter der Pflanze mindestens 10 Tage im Kühlschrank zu halten, um die Wirkung des Safts zu verbessern. Aloe hat in der Kosmetik einen hohen Stellenwert. Es wird oft als Jugendelixier und antibakterielles Mittel verwendet. <

Olivenöl ist in vielen Schönheitsrezepten zu Hause enthalten und eignet sich hervorragend für trockene und alternde Haut. Diese Maske wird auch benötigt, um beschädigtes Gewebe zu erweichen und zu reparieren. In die bereits zubereitete Mischung aus Aloe und Honig müssen ca. 90 ml Olivenöl und 5 Tropfen Sandelholzöl gegossen werden. Letzteres verbessert die Hautelastizität, verjüngt sie und wird sogar in der Aromatherapie zur Bekämpfung von Depressionen eingesetzt. <

Die Maske sollte 15 Minuten lang in Ihren Händen gehalten werden. Es wird sowohl auf den Rücken als auch auf die Außenseite der Handflächen aufgetragen. Wickeln Sie es mit Polyethylen darauf und ziehen Sie Fäustlinge an. Während dieser ganzen Zeit sollten Ihre Hände warm sein. Am Ende des Verfahrens werden die Reste des Produkts mit einem weichen, trockenen Tuch abgewischt. <

Mit seiner Hilfe wird die Haut samtig und es gibt keine Spur von Wunden und Rissen. Sie müssen keine Angst haben, dass Ihre Hände nach der Sitzung orange werden. Um dies zu verhindern, müssen die Karotten in einem Dampfbad oder in einem Wasserbad gehalten werden. Danach verschwindet das Farbpigment und die nützlichen Substanzen bleiben erhalten. Nehmen Sie zwei Esslöffel fein geriebene Karotten und mischen Sie sie mit 30 g Sauerrahm, 10 ml Olivenöl und 30 g Stärke. <

Karotten verleihen der Haut Elastizität und Frische und stellen ihre Gesundheit wieder her. Milchsäuren machen die Hände weich und peelen abgestorbene Zellen, während Stärke Entzündungen lindert. Tragen Sie die Maske in einer dicken Schicht auf Ihre Hände auf, ziehen Sie Einweghandschuhe an und legen Sie warme Küchenhandschuhe auf die Oberseite. Wiederholen Sie den Vorgang sieben Mal, um das Ergebnis zu korrigieren. <

Dies ist ein einzigartiges Hausmittel, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sie jünger aussehen lässt. Es ist besonders nützlich, es während der kalten Jahreszeit zu verwenden. Es reicht aus, zwei Sitzungen pro Woche durchzuführen, um angenehme Veränderungen im Aussehen der Hände festzustellen. Diese Maske kann mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bereiten Sie zwei Esslöffel Hüttenkäse für sie vor und zerdrücken Sie alle Klumpen darin. Es muss fettreich sein, um die Haut gut zu nähren. Ein saures Produkt trocknet es im Gegenteil aus. <

Gießen Sie 25 ml Olivenöl ein und fügen Sie die Schale einer Zitrone hinzu. Zitrusfrüchte machen die Haut perfekt weiß, entfernen überschüssige Pigmentierung von der Oberfläche und machen die Nagelhaut weich. Sie benötigen auch einen Esslöffel gebrühten grünen Tee. Es lindert Rötungen, stärkt die Kapillaren und beugt der Entwicklung von Rosacea - dem Gefäßnetzwerk - vor. Sie müssen etwa 25 Minuten bei der Quarkmaske bleiben. Danach wird es mit warmem Wasser abgewaschen und die Hände mit Mandelöl bestrichen. <

Dank dessen werden Ihre Hände mit Mikroelementen und Vitamin C gesättigt, sie werden weich und fühlen sich angenehm an. Die Säure in den Beeren erzeugt einen Peeling-Effekt für raue Haut. Kombinieren Sie 200 g Viburnum, 100 g fetten Hüttenkäse, 4 Kohlblätter und jeweils 20 ml Glycerin und Rizinusöl. Die letzte Komponente glättet kleinere Falten und beseitigt Trockenheit, die für alternde Haut sehr wichtig ist. Alle Zutaten in einem Mixer verquirlen und 10 Minuten auf die Hände auftragen. Verwenden Sie die Maske 4 Mal pro Woche, um rissige Haut wiederzubeleben. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.