DIY Wolfsgarten

Australien ist voller sehr giftiger Schlangen, aber Kinder gehen immer noch spazieren. <

Eine der giftigsten Schlangen kroch mit den Kindern in den Garten, die Katze stürzte sofort auf sie zu und tötete sie. <

Aber niemand hat gesehen, dass die Schlange ihn gebissen hat, da sich alle im Haus versteckt haben. <

Die Katze starb am nächsten Tag, die Besitzer gingen nicht zum Arzt, sie dachten, es würde reichen. <

Weitere Veröffentlichungen im Abschnitt Tiere

Beste Volksnachrichten der Woche <

Die Bewertung wird einmal pro Woche aktualisiert. Mehr <

Es sind wieder keine 8 Obusse in der Leitung. <

Das Einkaufszentrum Lenta in Domostroiteley ist wieder geöffnet! <

Alles Gute zum Geburtstag!

Sie haben gesagt, wir haben <

geschrieben

In Woronesch tötete eine Mutter zwei Kinder und beging dann Selbstmord <

Der Taxifahrer überlebte auf wundersame Weise einen Unfall am Damm in Woronesch <

Wenn Sie sich über einen Drittanbieter-Service bei LiveJournal anmelden, akzeptieren Sie die Bedingungen der LiveJournal-Benutzervereinbarung <

Wissenschaftler haben den Kopf eines neolithischen Hundes nachgebildet, der vor Jahren lebte

Das Gesicht dieses Hundes ist so süß und realistisch, dass Sie nur nach dem dicken Fell greifen und es streicheln möchten. Inzwischen ist dies kein Stofftier oder Stofftier, sondern ein Kopf, der auf der Grundlage eines Schädels nachgebildet wurde, der 4, 5 Tausend Jahre alt ist. Wissenschaftler, die diese Idee umgesetzt haben, sind sich sicher, dass ein Hund, der in der Jungsteinzeit in Schottland lebte, so aussah. Der Schädel wurde in einem alten Grab gefunden, das von Archäologen auf den Orkney-Inseln entdeckt wurde. <

[H] Warum sie so aussieht wie ein Wolf Die Überreste des liebenswerten Hundes, der die Herzen moderner Tierliebhaber eroberte, wurden in einem komplizierten neolithischen Grab auf Kuwins Hügel auf den Orkney-Inseln, einem Archipel vor den USA, gefunden Nordostküste von Schottland. In der rekonstruierten Form ähnelt der Kopf des Tieres überraschend dem eines Wolfes und war höchstwahrscheinlich genau ein domestizierter Wolf. <

"Dieser Hund hat die Größe eines großen Collies und ähnelt in einigen Merkmalen einem europäischen grauen Wolf", sagte Alison Sheridan, Chefkuratorin für archäologische Forschung in der schottischen Abteilung für Geschichte und Archäologie des Nationalmuseums von Schottland, wo der Schädel aufbewahrt wird. <

Forscher wissen seit 1901 über die Existenz neolithischer Hunde Bescheid, als 24 Schädel dieser Tiere bei einer Beerdigung auf dem Kuuyn-Hügel gefunden wurden. Dies ist jedoch das erste Mal, dass einer der gefundenen Schädel durch forensische Rekonstruktion "wiederbelebt" wurde. <

Frühere Radiokohlenstoffanalysen der Schädel am Standort Quuyn Hill zeigten, dass die Überreste der Hunde mehr als 500 Jahre nach dem Bau des ursprünglichen Grabes von alten Menschen in eine Grabkammer gebracht wurden. Und dies deutet laut Archäologen darauf hin, dass die Hunde zu rituellen Zwecken begraben wurden. <

Der Forscher stellt fest, dass die von Historic Environment Scotland in Auftrag gegebene Schädelrekonstruktion dazu beitragen wird, mehr über zeremonielle Praktiken und die symbolische Bedeutung des Hundes während der späten Jungsteinzeit auf den Orkney-Inseln zu erfahren, aber auch über die sehr Aussehen von Haushunden im dritten Jahrtausend v. Chr. .. <

"Domestizierte Hunde haben heutzutage tendenziell prominentere, hochgezogene Stirnen als Wölfe", erklärte Jack Zeng, ein funktioneller Anatom an der University of Buffalo. - Außerdem haben Haushunde in der Regel eine kürzere Schnauze und dementsprechend ein anderes Zahnsystem. <

Andere Studien haben gezeigt, dass domestizierte Hunde tendenziell mehr "hängende" Ohren, kürzeres und lockigeres Haar, "lockigere" Schwänze und ein helleres, weniger gleichmäßiges Fell haben. Außerdem sind ihre Gehirne kleiner als die wilder Wölfe. <

Navigationsmenü

Benutzerdefinierte Links <

Benutzerinformationen <

Sie sind hier »Rache» Nettes Gespräch »Flut # 9 Es lebe die Herrschaft der Wölfe <

Beitragsseite von

Teilen-- :: <

Wer nicht oben abstimmt, wird nachts von einem hungrigen Pelmenemorph für ein Fass gebissen. Wir sind sehr dankbar für eine ausführliche Überprüfung unseres Forums. <

Share-- ::

Teilen-- :: <

Black ClawTried für dich) [nick] Morana [/ nick] [status] Schneekönigin [/ status] [icon]] <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.