Ist es möglich, Namensnummern zu machen

Typenschild am Auto

Persönliche Nummer für das Auto <

2018 diskutiert die Regierung aktiv die Frage der Änderung des Formats von Kfz-Kennzeichen. Insbesondere ist geplant, die Regionsnummer zu entfernen und die Anzahl der Buchstaben zu erhöhen. Das Projekt hat auch die Idee, alle Staatsschilder mit speziellen Chips auszustatten. Ob die personalisierte Nummer des Autos in naher Zukunft offiziell zugelassen wird, erfahren wir in diesem Artikel. <

Was ist eine persönliche Nummer in einem Auto?

Immer häufiger finden Sie auf den Straßen russischer Städte, insbesondere in Großstädten, seltsame Kennzeichen. Auf den ersten Blick unterscheiden sich Größe und Aussehen nicht von gewöhnlichen, aber wenn Sie genau hinschauen, ist der Inhalt immer noch anders. Meistens bestellen Fahrer solche Nummern mit ihren eigenen Namen. Das heißt, anstelle der Nummern, die jedem Verkehrspolizisten bekannt sind, können sie mit „Vovan“, „Mikhalych“, „Katyusha“ usw. geschrieben werden.

Jetzt sind die Fahrer kreativer geworden und Sie finden oft nicht nur Namen auf Schildern, sondern ganze Ereignisse. Zum Beispiel "Hochzeit", "Essen für meinen Sohn", "Abschluss". Grundsätzlich kann man alles auf eine Eisenplatte schreiben: "Zar", "Bremse", "Schumacher", "Macho". Normalerweise sind diese Wörter verbunden mit: <

  • Fahrer,
  • Auto,
  • Ereignis.
  • <

    Es gibt bestimmte Einschränkungen bei der Herstellung personalisierter Nummern: <

    • Auf das Zeichen können nicht mehr als 9 Zeichen im kyrillischen Alphabet oder 13 Zeichen im lateinischen Alphabet angewendet werden.
    • Es ist verboten, eine Flagge auf ein Nummernschild zu prägen. Diese Technik wird ausschließlich von den Hauptpersonen des Staates angewendet.
    • Sie können die Zahlen der Region nicht herausdrücken und eine reflektierende Beschichtung auftragen. Dies geschieht auf den von uns gewohnten Kennzeichen, auf denen die registrierte Verkehrspolizei die Anwendung solcher Tricks strengstens untersagt.
    • <

      Skrupellose Unternehmen schaffen es, diese Verbote zu umgehen. Zum Beispiel werden „Flags“ oder Zahlen, die einen Bereich angeben, mit Farbe aufgetragen. Es ist ziemlich schwierig, sie von weitem von den "herausgedrückten" zu unterscheiden. <

      Verlauf des Auftretens von Namensnummern

      Zuerst tauchten in Amerika solche Autoschilder auf. Erfolgreiche Hollywood-Regisseure, Produzenten und andere mit der Filmindustrie verbundene Personen waren aufgrund der Besonderheiten ihrer eigenen Aktivitäten unter den Menschen nicht erkennbar. Durch die Verwendung der Namensnummern wollten sie auffallen und ihr Bewusstsein stärken. Sie haben ihr Ziel erreicht, und jetzt fahren nur noch sehr wenige Menschen mit solchen Zahlen. <

      In verschiedenen Ländern (in Finnland, Argentinien, der Schweiz, Südafrika, Belgien, Indonesien, Deutschland, England, Frankreich) gelten registrierte Nummern als vollwertige Staatszeichen. Dies bedeutet, dass Sie mit ihnen ein Auto finden, eine Geldstrafe gegen den Eigentümer verhängen, eine Steuer verlangen usw. Aber solche Zahlen kosten viel Geld. Die Behörden der Länder glauben, dass jeder Spaß bezahlt werden sollte. Auf diese Weise gesammeltes Geld wird normalerweise für gute Zwecke verwendet. <

    Wir verwenden Cookies
    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    COOKIES ZULASSEN.