Effektive Möglichkeiten zum Einrichten eines Mikrofons in Dota

Manchmal gibt es Probleme im Zusammenhang mit der mangelnden Kommunikation mit dem globalen Netzwerk. Es kann eine Vielzahl von Gründen für das Auftreten dieser unangenehmen Tatsache geben. In diesem Artikel werden wir sie genauer verstehen und die Frage beantworten: "Warum funktioniert das Internet-TTK nicht?" und <

Die gesamte Liste der Gründe kann in zwei Kategorien unterteilt werden: <

  • extern. Gilt nicht für das Computersystem. Es ist ziemlich schwierig, diese Art von Problem mit eigenen Händen zu beseitigen. Dies wird von spezialisierten Organisationen durchgeführt.
  • intern. Es ist möglich, das Problem selbst zu beheben, indem Sie mit dem Computersystem arbeiten.
  • <

    Externe Ursachen von Problemen

    Probleme mit dem Anbieter <

    Häufigste Ursache für Probleme. Provider TTK ist eine Art Zwischenverbindung zwischen dem PC und dem globalen Netzwerk. Alle vom Internet-Netzwerk empfangenen Informationen werden notwendigerweise durch dieses geleitet. Wenn der Grund für das Fehlen einer Internetverbindung nicht klar ist, empfehlen wir daher, sich an den technischen Support von TransnTeleCom zu wenden. In den meisten Fällen ist die Fehlerbehebung das Vorrecht des Anbieters. Fehlfunktionen können aufgrund fehlerhafter Geräte, beschädigter Kabel oder sogar aufgrund von Wartungsarbeiten auftreten, über die Sie nicht im Voraus informiert wurden. Vergessen Sie nicht, die Verfügbarkeit von Mitteln in der Bilanz zu überprüfen. Sie können diesen Vorgang ausführen, indem Sie sich bei Ihrem persönlichen Konto anmelden (lesen). <

    Unterbrochene Kommunikationskanäle

    Oft erloschene Anzeigen senden über Fehler im Kabel oder in Teilen für die Verbindung. Wenn Sie nicht über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, um solche Probleme zu beheben, empfehlen wir Ihnen, sich an den Support-Service von TTK zu wenden und eine Anfrage für einen Fachbesuch zu hinterlassen. <

    Interne Ursachen für Fehlfunktionen

    Defekte Hardware <

    Wenn es keine speziellen Kenntnisse auf dem Gebiet der Diagnose solcher Geräte gibt, ist es ziemlich problematisch, die Ursache zu erkennen und zu beseitigen. Interne technische Probleme ermöglichen es häufig nicht, dass ein scheinbar funktionierendes Gerät in vollem Umfang funktioniert. <

    Dota 2 ist eine Teamstrategie, bei der Taktik und eine hohe Koordination der Aktionen aller Spieler für den Sieg wichtig sind. Ein Headset, das plötzlich ausfällt, ist oft ein Stolperstein auf dem Weg zum Erfolg. Es ist schwierig zu gewinnen, wenn das Mikrofon in Dota nicht funktioniert, da das Schreiben in den Chat zu lange dauert und die mangelnde Kommunikation mit Verbündeten fast immer zu einer Niederlage führt. <

    Ein funktionierendes Mikrofon ist der Schlüssel zum Sieg. <

    Mögliche Gründe, warum das Mikrofon in Dota nicht funktioniert (das Aktivierungssymbol ist durchgestrichen)

    Zunächst sollte überprüft werden, ob Sie den Gerätestecker richtig in den Computer eingesteckt haben. Höchstwahrscheinlich hat sich der Draht etwas gelöst, oder er ist irgendwo fehlerhaft. Sie erkennen es am Aussehen des Mikrofons. Wenn keine derartigen Probleme gefunden werden, müssen Sie die Einstellungen in Dota beachten. <

    Wenn gestern alles funktioniert hat, haben Sie nichts geändert, und am nächsten Tag ist das Symbol durchgestrichen - die Angelegenheit ist in veralteten Gerätetreibern. <

    Es kommt häufig vor, dass die Chat-Schaltfläche nicht in Dota installiert ist. Sie können dies tun, indem Sie die "Einstellungen" öffnen, dann zur Registerkarte "Sound" gehen und prüfen, ob es Tasten gibt, um die Stimme im Spiel zu aktivieren. <

    Selbstdiagnose

    Bevor Sie neue Hardware kaufen, müssen Sie Ihre eigenen Untersuchungen durchführen. <

    Das Problem kann an der Oberfläche liegen und Sie können es leicht identifizieren. <

    Systemprüfung

    Wir müssen prüfen, ob das Mikrofon im Windows-Geräte-Manager sichtbar ist. <

    Gehen Sie dazu wie folgt vor: <

    • Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem Computer.
    • Wechseln Sie zur Registerkarte Hardware und Sound.
    • In Geräten und Druckern "Wählen Sie Geräte-Manager.
    • Gehen Sie zum Menü Audioeingänge und Audioausgänge.
    • Aktivieren Sie Versteckte Geräte auf der Registerkarte Ansicht anzeigen
    • <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.