Entwicklung zur Freude

Marina Bochkarevas Website

Schlingen sind die Sache, zu der früher oder später jede Mutter kommen wird, die an der frühkindlichen Entwicklung beteiligt ist. Was es ist, welche Art von Schlingen es ist und wie die Beziehung zwischen Schlingen und früher Entwicklung ist - darüber werden wir in diesem Artikel sprechen. <

Aus der Geschichte der Schlingen

Sling-Geschichte <

Eines der frühesten Bilder von Babytragetüchern stammt aus dem ersten Jahrtausend vor Christus. Es wurde im Grab von Montuemhat, dem Hohepriester des Gottes Amun, im westlichen Teil von Theben gefunden. <

Später, in den Leinwänden italienischer Maler aus dem 16. Jahrhundert, finden wir Bilder von Frauen, die ein Baby in einer Schlinge tragen. <

In der Kultur fast aller Nationen finden Sie Prototypen von Schlingen und Kleidung zum Tragen eines Kindes. In Russland wurden Kinder in einem Saum getragen, Schals, nur eine Schlinge. Also gingen sie aufs Feld, in den Wald, um Pilze und Beeren zu holen. Ältere Mädchen trugen oft jüngere Kinder an der Hüfte. Die Völker Afrikas, Asiens und Zigeuner tragen immer noch Babys in Lumpen und Schals, die Eskimos haben Kleidung zum Tragen eines Kindes - Amauti. <

Im 19. Jahrhundert war die Distanz zwischen Eltern und ihren Kindern, das Prinzip der zu frühen Bildung, um das Kind nicht zu verwöhnen und sich auf die Nöte des Lebens vorzubereiten, in den oberen Schichten der Gesellschaft weit verbreitet. Dabei spielte das Aussehen von Rollstühlen eine Rolle. 1840 wurde ein Kinderwagen für die englische Königin Victoria geschaffen, eine liebevolle Mutter von neun Kindern, die selbst mit ihren Kindern spazieren gehen wollte. Nach der königlichen Familie begannen alle reichen Leute, Kinderwagen zu erwerben, zuerst in England und dann auf der ganzen Welt. Die Mode für Kinderwagen hat sich aktiv verbreitet. Etwa zur gleichen Zeit erschienen Kinderbetten und Betten für Babys. Das Tragen von Babys in zivilisierten Ländern wurde praktisch vergessen. <

Ab etwa der Mitte des 20. Jahrhunderts begannen die Ärzte über die Unvernünftigkeit zu sprechen, Mutter und Kind in Entbindungsheimen zu halten. Es wurde bereits nachgewiesen, dass ein solches Regime die Bildung des Immun-, Nerven-, Verdauungs-, Atmungs- und Herz-Kreislaufsystems eines Neugeborenen negativ beeinflusst. <

Die meisten Reflexe des Babys in den ersten Lebensmonaten zielen darauf ab, mit der Mutter zusammen zu sein und Essen von ihr zu bekommen. Der Saugreflex geht davon aus, dass sich irgendwo in der Nähe des Mundes des Babys eine Mutterbrust befindet, an der Sie sich festhalten können, wenn Hunger auftritt. Der Greifreflex trat anscheinend auch auf, damit das Baby nicht von der Mutter fällt, wenn es seine Hände für etwas befreien muss. Die emotionale Verbindung mit der Mutter, unterstützt durch die Nähe ihres Körpers, ermöglicht es dem Baby, sich allmählich an die große Welt zu gewöhnen, ohne Angst vor ihrer Größe und den darin lauernden Gefahren zu haben. <

Welche Arten von Schlingen gibt es

Eine Schlinge ist ein spezieller weicher Rucksack, in den wir das Baby legen und in dem es bequem getragen, gestillt oder in den Schlaf geschaukelt werden kann. Schlingen kamen aus afrikanischen Ländern zu uns, wo dies die traditionelle Art ist, Babys zu tragen. In der Regel gibt es verschiedene Arten von Schlingen. <

Ring Sling

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.