DIY Chinchilla Sand

Ein Sandbad ist ein Muss im Chinchilla-Käfig

Zukünftige Besitzer von Chinchillas sollten wissen, dass das Baden dieser Tiere sich sehr von dem unterscheidet, was wir für andere Haustiere gewohnt sind. Das Tier führt dieses hygienische Verfahren im Sand durch, auf keinen Fall in Wasser, da das Baden des Haustieres mit Wasser kontraindiziert ist, da dies tödlich sein kann. Für diese Art des Badens wird spezieller fein zerkleinerter Sand für Chinchillas verwendet, der in den Badeanzug vorgegossen wird. Wir erklären Ihnen nun, wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen Badeanzug für eine Chinchilla herstellen und welche Art von Sand die beste ist. <

Warum braucht eine Chinchilla Sand?

Chinchilla-Badesand hat eine Reihe positiver Eigenschaften, wie zum Beispiel: <

  • Absorption, dh beim Baden absorbiert es alle überschüssige Feuchtigkeit und Fremdgerüche. Es entfernt auch alle schädlichen Substanzen, die im Urin und im Kot des Tieres enthalten sind.
  • Sand für Chinchillas hat auch eine erhöhte bakterizide Wirkung, die die Entwicklung von Bakterien, Schimmel und verschiedenen Pilzen wirksam verhindert.
  • <

    Welcher Sand ist besser?

    Tiere schwimmen sehr gern und das Aussehen, die Gesundheit und die Stimmung des Tieres hängen von der Qualität des Sandes ab. In ihrem natürlichen Lebensraum baden Tiere in Vulkanstaub, den Sie problemlos in der Tierhandlung kaufen können, damit sich Ihr Haustier wohler fühlt. Experten empfehlen auch zerkleinerten Zeolith zum Baden. <

    Es ist wichtig zu bedenken, dass die Verwendung von normalem Flusssand oder Quarzsand strengstens verboten ist, da diese Mischungen eine große Menge an Bakterien von Drittanbietern enthalten. <

    Der Sand, in dem die Chinchilla badet, muss äußerst umweltfreundlich sein und darf die Haut des Tieres nicht reizen. <

    Bevor Sie Sand kaufen, müssen Sie ihn fühlen. Sie können ihn beispielsweise auf Ihre Hand legen und reiben. Ein Qualitätsprodukt sollte Ihre Hand in keiner Weise zerkratzen oder reizen. Aufgrund seiner Eigenschaften sollte es sanft und sehr angenehm sein und eine staubige Spur von matter Farbe auf Ihrer Handfläche hinterlassen. Sie können auch einen Tropfen Wasser in den Sand fallen lassen. Gleichzeitig sollte es sofort aufgenommen werden. <

    DIY Katzenfutterautomat

    DIY Cat Feeder ist eine hervorragende Lösung für diejenigen, die kein Geld in den Abfluss werfen möchten und in der Lage sind, selbst etwas zu machen. <

    Es ist jedoch anzumerken, dass nur eine Person mit mindestens minimalen Programmier- und / oder Elektrotechnikkenntnissen selbst einen programmierbaren automatischen Futterautomat für Katzen herstellen kann. Obwohl es Handwerker gibt, die Auto-Feeder auch von alten Laufwerken und Weckern sammeln. Aber Sie müssen verstehen, dass solche Geräte in der Regel unordentlich aussehen und oft kaputt gehen, weil sie handgefertigt sind. Darüber hinaus erfüllen sie möglicherweise nicht die Sicherheitsanforderungen. Daher ist es besser, automatische Feeder zu kaufen und selbst einfache, interaktive Feeder und Puzzle-Feeder zu erstellen. <

    DIY Katzenfutter (einfach)

    Wahrscheinlich einfache Auto-Feeder, d. h. nicht mit Mechanismen ausgestattet - dies ist der Fall, wenn es besser ist, ein wenig zu arbeiten, als Geld in einer Zoohandlung auszugeben. <

    • 2 Plastikwasserflaschen 5-8 l <

    • Flache Spitzenklebepistole <

    Wir schneiden den Boden einer Flasche ab und schneiden die Palette so aus, dass sie einer Schaufel ähnelt: Wir lassen die Seiten vorne, entfernen sie in zwei Hälften von den Seiten, entfernen alles von hinten . Schneiden Sie in die zweite Flasche ganz unten ein kleines Loch, das der Höhe der Seiten der Palette entspricht. Wir setzen die Palette in das Loch ein und befestigen sie mit Klebstoff oder einer Ahle und Plastikband am Boden der Flasche. Vergessen Sie nicht, die Kanten der Seiten der Palette an der Hauptflasche zu befestigen. <

    Wir geben das Essen in die Flasche und es wacht in der Pfanne auf, wenn es durch die Schwerkraft geleert wird. <

    Wie Sie einen solchen automatischen Feeder selbst herstellen können, sehen Sie im Video im Video <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.