türkischer Kaffee

In einer Reihe eintöniger Arbeitstage möchten Sie wirklich in ein Märchen eintauchen. Und dieser Wunsch scheint so unmöglich. Dies ist aber nur auf den ersten Blick. Vergessen Sie nicht, dass Sie selbst ein Märchen kreieren können. Also schuf ich an diesem kalten Februar-Tag ein Märchen in meiner Küche. Ich habe türkischen Kaffee im Sand gemacht. <

Die Art und Weise, wie dieses Getränk gebraut, serviert und getrunken wird, ist einzigartig. Der ungewöhnliche Brauprozess sieht aus wie ein orientalisches Märchen. <

Das Rezept ist nichts für Faule - das ist eindeutig. Aber es ist nichts Kompliziertes daran, so dass jeder Kaffeeliebhaber die Zubereitung des Getränks übernehmen kann. <

Die Besonderheit bei der Zubereitung von Kaffee auf Türkisch ist, dass es üblich ist, ihn auf heißem Sand zuzubereiten, als würde man einen Türken darin begraben. In professionellen Geschäften finden Sie sowohl Sand für Kaffee als auch Utensilien dafür. Aber es ist überhaupt nicht notwendig, für solche nicht billigen Einkäufe in den Laden zu laufen. Es ist durchaus möglich, mit mehr Haushaltskomponenten auszukommen. Ich benutze normalen Flusssand und eine tiefe Gusseisenpfanne. <

Ich bereite Kaffee in einer Kupfertürke zu, da dies eine gleichmäßigere Erwärmung des Geschirrs ermöglicht. Sie können auch einen Keramik- oder Erdtopf verwenden. Es ist jedoch zu beachten, dass solche Türken die Wärme sehr lange speichern. Es lohnt sich daher, den Kaffee etwas früher als gewöhnlich aus der Heizung zu nehmen. Ich empfehle nicht, einen Aluminiumturm zu verwenden. Es erwärmt sich sehr schnell und der Kaffee kann brennen. Auf diese Weise riskieren Sie einen unnötig verbrannten Nachgeschmack des Getränks. <

Um ein orientalisches Getränk zuzubereiten, brauchte ich Folgendes <

Zutaten:

Vorbereitung: <

₰ Ich gieße Sand in eine tiefe Pfanne und stelle ihn auf hohe Hitze. Zum schnelleren Erhitzen des Sandes mische ich ihn oft und gründlich mit einem Spatel. <

// Um ​​das Erhitzen des Sandes zu beschleunigen, können Sie 2-3 Esslöffel Salz hinzufügen. <

₰ Während der Sand erhitzt wird, mahle ich die Kaffeebohnen. Mühle in seiner stärksten Einstellung. Der Kaffee muss zu Staub zermahlen werden. <

Was gibt es Schöneres als eine Tasse Kaffee am Morgen? Nur eine Tasse Kaffee am Flughafen. In der Tat ist eine gute Kaffee- und Reisevorfreude die beste Kombination, die die gesamte nachfolgende Reise belebt und eine besondere Stimmung schafft. <

Kaffee im Flugzeug selbst ist jedoch normalerweise schlecht. Erstens wird der Druck in der Flugzeugkabine auf 2 km gehalten, was dazu führt, dass die menschlichen Geschmacksknospen um etwa ein Drittel weniger empfindlich und stumpf werden. Der Geschmack wird auch dadurch beeinflusst, dass das Wasser unter vermindertem Luftdruck den Siedepunkt nicht erreicht und der Kaffee ungesättigt ist. Zweitens bestellen Fluggesellschaften keinen Luxuskaffee. <

Außerdem werden in Flugzeugen normalerweise Filterkaffeemaschinen verwendet, was den Kaffee bitter macht. Und drittens wird Kaffee heiß genug serviert, was zusammen mit all dem den Geschmack des Getränks beeinflusst. Deshalb ist es besser, den Flugbegleiter um regelmäßiges Wasser zu bitten, insbesondere in der Kabine des Flugzeugs, um die erhöhte Trockenheit der Luft - Sie müssen viel trinken und bis zum Ende des Fluges ohne Kaffee geduldig sein. <

Kaffee verschiedener Nationen: mit Boden, Schaum und Gewürzen

Jedes Land hat seine eigenen Kaffeetraditionen, die die Geschmackspräferenzen der Nationalität, sein Temperament und ihren Charakter widerspiegeln. Italiener zum Beispiel trinken lieber Kaffee an der Bar und tauschen ein paar Sätze aus dem Barista aus. Und im Osten ist Kaffee ein Grund für ein gemütliches Gespräch: lange an einem Tisch zu sitzen und die Aromen des Getränks einzuatmen. <

Wenn Sie beispielsweise in die Türkei reisen, wird in den meisten Fällen türkischer Kaffee für Sie zubereitet. In der Türkei gibt es ein Sprichwort: "Kaffee sollte schwarz sein - wie die Hölle, stark - wie der Tod und lecker - wie die Liebe." Die Kultur des Kaffeekonsums in der Türkei ist ebenso tief verwurzelt wie die Gewohnheit, den ganzen Tag Tee zu trinken. Kaffeebohnen werden zu feinem Pulver gemahlen und zusammen mit Zucker in Cezve (Turk) gekocht. Und dann wird es in eine kleine Tasse gegossen, in der sich am Boden ein Sediment bildet - die Hauptüberraschung für diejenigen, die an das Servieren von europäischem Kaffee gewöhnt sind. Solche Touristen sollten über den Bosporus schwimmen und in die Gassen des Kadiköy-Viertels eintauchen, wo Hipster-Kaffeehäuser miteinander konkurrieren. <

Auf dem Balkan ist es, obwohl dies bereits Europa ist, auch üblich, türkischen Kaffee zu brauen und zu trinken. In Serbien und Montenegro wird fast überall Kaffee in Cezve gebraut. Das gleiche Prinzip wird bei der Zubereitung von Kaffee in den Ländern des Nahen Ostens angewendet, jedoch werden häufig Gewürze hinzugefügt. In den Vereinigten Arabischen Emiraten werden beispielsweise Kaffee mit Kardamom und Sternanis versetzt. <

Aber die Kaffeegewohnheiten in Italien sind so unterschiedlich, dass es besser ist, sie zu kennen, um nicht die Ansichten der Anwohner zu verurteilen. Kaffee in Italien ist Espresso, alle anderen Sorten haben separate Namen. Cappuccino ist ausschließlich Morgenkaffee und wird bis 11:00 Uhr getrunken. Nach dem Abendessen trinken die Italiener Espresso - sie denken, dass Milch schwer verdaulich ist. Und denken Sie daran: Latte ist normale Milch, kein Kaffeegetränk. <

Viele, die in den USA waren, können sich darüber beschweren, dass der Kaffee dort einfach nur ekelhaft ist. Wie ist es denn, hier ist Starbucks aufgetaucht und von dort kam die Mode für Kaffee in einem Pappbecher zu uns? In den USA trinkt es jeder unterwegs und viel. Tatsache ist jedoch, dass sich der amerikanische Röststil stark von den italienischen und anderen europäischen Optionen unterscheidet. Es ist eine schwierige Aufgabe, in Amerikas Coffeeshops köstlichen Kaffee zu finden. In letzter Zeit sind dort jedoch Coffeeshops aufgetaucht, die Kaffee mit europäischen Braten oder eine Alternative zur dritten Welle anbieten. Hier stehen morgens Warteschlangen an, die den Barista daran hindern, sich zu entspannen. <

Kaffee der dritten Welle: Was ist das, wie findet man ihn in verschiedenen Städten - Anwendungen, Karten

Stilvolle Coffeeshops, spezielles Rösten, neue Arten des Kaffeebrühens - diese modische Welle des Kaffees hat die ganze Welt erfasst und Sie dazu gebracht, ein bekanntes Getränk mit einem neuen Look zu betrachten. Was ist diese dritte Welle und wann waren die erste und die zweite? Und im Allgemeinen, welche Wellen erregen den Geist und den Geschmack von Kaffee-Feinschmeckern? <

Wenn die erste Welle zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Mode für Kaffee auf der ganzen Welt verbreitete, dann erschien die zweite Welle zusammen mit Starbucks-Kaffeehäusern und experimentierte mit dem Geschmack von Sahne und Milch. Der Kaffee der dritten Welle hat eine völlig neue Einstellung zur Konsumkultur dieses Getränks geschaffen. Jetzt ist es nicht nur ein Aroma und ein Geschmack, die den Körper am Morgen wecken, sondern am Nachmittag den Körper beleben können. Dies ist eine ganze Kultur der Kreation und des Konsums: von der Aufmerksamkeit auf die Qualität der Bohnen und alternative Verfahren zur Zubereitung eines Getränks bis zur Behandlung von Kaffee als Delikatesse. <

In der Ukraine ist es sehr in Mode, in Kaffeehäuser der dritten Welle zu gehen, und der Kaffee in ihnen ist wirklich wert. In diesem Bereich können wir mit den Ländern Europas und der Vereinigten Staaten konkurrieren, wo selbst in Großstädten manchmal keine Kaffeehäuser wie in Kiew, Lemberg, Charkow und Odessa zu finden sind. <

Haben Sie sich jemals gefragt, was Sie neben dem Trinken mit Kaffee machen können? Es stellt sich heraus, dass dieses belebende Getränk viele Verwendungszwecke hat. <

Es ist nicht neu, dass Kaffee das Lieblingsgetränk für Millionen von Menschen auf der Welt ist. Kaffee mit Milch, mit Sahne, heiß, kalt: Es gibt viele Möglichkeiten, ihn zu trinken. Aber abgesehen von einer köstlichen Tasse Getränk können Sie Kaffee auch für andere Zwecke verwenden ... und nicht alle haben etwas mit der Küche zu tun. <

Wir haben eine Liste der Kaffeeverwendungen zusammengestellt und teilen diese mit Ihnen. <

Handparfüm

Was kann dem Aroma von Kaffee widerstehen? Fast jeder weiß, dass sich unser Wohlbefinden automatisch verbessert, wenn wir durch ein Café gehen und Kaffee riechen. <

Warum dann nicht Kaffee als Parfüm für Ihre Hände verwenden? Nachdem wir Gerichte mit Zwiebeln, Knoblauch und anderen Elementen zubereitet haben, die auch nach dem Waschen einen starken Geruch hinterlassen, können wir den bereits verwendeten nassen Kaffee nehmen und unsere Hände damit waschen. Spülen und voila, keine Spur des schlechten Geruchs mehr. <

Gesichtsmaske

Kaffee hat neben seinem exquisiten und angenehmen Duft Eigenschaften, die unserer Haut zugute kommen. <

Kaffee hilft, abgestorbene Zellen loszuwerden, ist gut gegen Falten und enthält Antioxidantien. Aus diesen Gründen ist es eine sehr gute Idee, Kaffeereste auf unserem Gesicht wiederzuverwenden. Wir können Kaffee alleine verwenden oder verschiedene Masken damit erstellen. <

  • Geben Sie einen Teelöffel Backpulver in den Kaffeesatz.
  • Mischen Sie beide;
  • Legen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht.
  • Lassen Sie die Maske 20 Minuten lang auf, reinigen Sie dann Ihr Gesicht mit Wasser und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf. Sie werden die Änderung bemerken!
  • <

    Geruchsentferner für Kühlschränke

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.