Donezk, Lugansk und Rostow haben Bananen gemessen: Wo ist billiger?

Wo Bananen billiger sind, hat ein Blogger aus Lugansk beschlossen, es herauszufinden. Wahrscheinlich hat er sich analog zum Big Mac-Index entschlossen, den Lebensstandard in Lugansk, Donezk und in der Region Rostow mit Bananen zu vergleichen. <

Er schrieb darüber im Telegrammkanal seines Autors "Journalismus mit Geschmack" (obwohl jetzt die Gefahr besteht, dass böse Zungen ihn "Journalismus mit Bananengeschmack" nennen). <

"Und jetzt ein wenig über die Preise in Lugansk, es ist nicht umsonst, dass Leute schreiben und sagen, dass wir einige Produkte haben, die doppelt so teuer sind wie in Rostow, und im Allgemeinen die Preise (mit Ausnahme) von Tavernen) sind Moskauer. " Der Autor schrieb in seinen Telegrammkanal und stellte einen Scheck aus dem Magnit-Laden in der Stadt Taganrog in der Region Rostow in der Russischen Föderation aus. <

Und zum Vergleich und Bananen mit Preisschild im Luhansker Laden "Spar": <

“Im Rostower Magneten beträgt der Preis für Bananen 62,99 Rubel. Im Luhansk-Paar - 117,28 Rubel. Bei anderen Produkten ist der Unterschied relativ gleich ", schließt der Autor (Stil und Schreibweise des Originals bleiben erhalten).

Einwohner von Donbass nahmen an der Diskussion teil, jemand stimmte dem Autor zu, jemand bezweifelte die Richtigkeit seiner Wirtschaftstheorie. <

Ein Einwohner von Donezk hat der Vollständigkeit halber in den Kommentaren ein Foto einer Banane aus einem örtlichen Geschäft hinzugefügt. <

Die Kosten für Bananen in Donezk betragen 95 Rubel pro Kilogramm. <

Die Luhansk-Banane ist also die teuerste Banane, die angeboten wird. <

Das Experiment kann jedoch fortgesetzt werden. Wir warten auf ein Foto von Bananen mit Preisen aus Moskau, Kiew und Washington. <

Luhansk vs. Sewerodonetsk Wo die Lebensmittelpreise höher sind und wo die Preise stärker steigen

Wo Bananen billiger sind, hat ein Blogger aus Lugansk beschlossen, es herauszufinden. Wahrscheinlich hat er sich analog zum Big Mac-Index entschlossen, den Lebensstandard in Lugansk, Donezk und in der Region Rostow mit Bananen zu vergleichen. <

Er schrieb darüber im Telegrammkanal seines Autors "Journalismus mit Geschmack" (obwohl jetzt die Gefahr besteht, dass böse Zungen es "Journalismus mit Bananengeschmack" nennen). <

"Und jetzt ein wenig über die Preise in Lugansk, es ist nicht umsonst, dass Leute schreiben und sagen, dass wir einige Produkte haben, die doppelt so teuer sind wie in Rostow, und im Allgemeinen die Preise (mit Ausnahme) von Tavernen) sind Moskauer. " Der Autor schrieb in seinen Telegrammkanal und stellte einen Scheck aus dem Magnit-Laden in der Stadt Taganrog in der Region Rostow in der Russischen Föderation aus. <

Und zum Vergleich und Bananen mit Preisschild im Luhansker Laden "Spar": <

“Im Rostower Magneten beträgt der Preis für Bananen 62,99 Rubel. Im Luhansk-Paar - 117,28 Rubel. Bei anderen Produkten ist der Unterschied relativ gleich ", schließt der Autor (Stil und Schreibweise des Originals bleiben erhalten).

Einwohner von Donbass nahmen an der Diskussion teil, jemand stimmte dem Autor zu, jemand bezweifelte die Richtigkeit seiner Wirtschaftstheorie. <

Ein Einwohner von Donezk hat der Vollständigkeit halber in den Kommentaren ein Foto einer Banane aus einem örtlichen Geschäft hinzugefügt. <

Die Kosten für Bananen in Donezk betragen 95 Rubel pro Kilogramm. <

Die Luhansk-Banane ist also die teuerste Banane, die angeboten wird. <

Das Experiment kann jedoch fortgesetzt werden. Wir warten auf ein Foto von Bananen mit Preisen aus Moskau, Kiew und Washington. <

Luhansk vs. Sewerodonetsk Wo die Lebensmittelpreise höher sind und wo die Preise stärker steigen

Vergleichende Analyse der Lebensmittelpreise für Juni bis Juli 2020. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.