12 Beispiele, von denen Tops am besten für Stiefeletten geeignet sind

Es begann im Jahr 2001. Es ist ein schöner Sonntagmorgen, ich habe gerade mein Bankdrücken-Training beendet. Fühlte mich mies wie immer, wenn die Bank nicht funktionierte. <

Ich hatte es schon satt. Ich habe genug, dass das Bankdrücken nicht wächst. Es ist genug, dass ich nicht stärker werden kann. <

Was ist schief gelaufen? Ein schlechtes Programm machen? Sie lernen immer noch nicht, wie man richtig Bankdrücken kann? Sie haben noch keine "magische" Hilfe ausprobiert? <

Ich brauchte keine neuen Trainingsgeheimnisse. Ich wusste genug, um zu wissen, was los war. Ich sollte nur auf mich und meine Erfahrung hören. <

Ich musste den Mut aufbringen, mir selbst zuzugeben, dass ich nur schwach war. <

In allem schwach. Überall schwach. Alle Körperteile mussten gestärkt werden. Das Training zur Beseitigung von Schwächen ist theoretisch nur dann gut, wenn Sie davon ausgehen, dass Sie auch „Stärken“ haben. Vergib mir, aber wie kannst du dich bei Schwachstellen als "stark" betrachten? <

Also habe ich beschlossen, alles stärker zu machen. Quads, Kniesehnen, Bauchmuskeln, Rücken, Delts, Trizeps - alles, woran Sie sich erinnern können. <

Was den Schultergürtel betrifft, habe ich beschlossen, dass ich schwach bleibe, bis ich achtmal 225 kg sauber drücke. Ich wusste, dass es viel zu tun gab, um dieses Ziel zu erreichen. <

Jetzt habe ich jeden Sonntagmorgen, nachdem ich das Bankdrücken beendet hatte, fünf Sätze mit 10 Wiederholungen des regulären Bankdrücken gemacht. Ich habe keine Trainingsgeräte benutzt. Ich habe mich nicht auf eine Bank oder einen Sitz mit Rücken gesetzt. Ich drückte die Stange im Stehen. <

Ich musste mit 40 kg anfangen. Eine Schande. Zu dieser Zeit drückte ich im Liegen mehr als 185 kg. <

Stiefeletten sind eine Zwischenform von Schuhen zwischen Schuhen und Stiefeln. Die Schuhindustrie bietet eine große Auswahl an Modellen dieser Schuhe an, die sich in Stil, Herstellungsmaterial und Dekor unterscheiden. Mit ihnen können Sie die attraktivsten Bilder zusammenstellen. Die Hauptsache ist, Oberbekleidung und Schuhmodelle richtig zu kombinieren. Überlegen Sie, welche Empfehlungen Stylistinnen erhalten, um Stiefeletten mit einem Oberteil zu kombinieren. <

Stiefeletten mit dickem Absatz

Dieser Schuh ist sehr bequem und praktisch. Die dicke Ferse ist angenehm zu laufen und sehr stabil. Das Modell passt gut zu Baumwoll- und Strickkleidern, breiten und schmalen Röcken. Für diejenigen, die gerne im Kontrast spielen, empfehlen Stylisten, solche Stiefeletten mit kurzen, leichten Kleidern, Spitzenröcken und plissierten Chiffonröcken zu kombinieren. <

Mäntel, Trenchcoats, Jacken und Strickjacken sind ausgezeichnete Freunde mit ihnen. <

Stiefeletten mit Traktorsohle

Die gerippte dicke Sohle ist fest in das moderne Leben eingetreten. Stiefeletten standen auch nicht beiseite und wurden auf eine solche Sohle gelegt. <

Es stellte sich heraus, dass diese bequemen Schuhe ihre Bewunderer gefunden haben, besonders unter den Jugendlichen. Voluminöse übergroße Kleidungsmodelle werden perfekt mit ihnen kombiniert. Stilvolle Looks werden mit voluminösen Sweatshirts, Hoodies und Hemden für Männer kreiert. Lederjacken und Jeans harmonieren am besten mit solchen rauen Schuhen. <

Schnürstiefel

Schnürung schmückt immer Schuhe, und Schnürstiefeletten sehen besonders attraktiv aus. Leder- und Wildledermodelle mit und ohne Absatz schaffen erfolgreiche Tandems mit Mänteln, Trenchcoats, Regenmänteln und Strickjacken in hellen Farbtönen: Beige, Milch, Himmelblau. Schwarze und schokoladenfarbene Schnürstiefeletten mit Chiffonblusen, Pullovern und Pullovern in Pflaume und Burgund sehen gut aus. <

Stiletto Heels

Elegante Stöckelschuhe ergänzen das Image von Fashionistas, die Hemden, Rollkragenpullover, Blusen und Kleider verschiedener Stile als Oberteil ausgewählt haben. Und perforierte, leichte Modelle sehen mit leichten Blusen und Faltenröcken romantisch aus. Westen, Strickjacken, Bomber und Blazer sehen mit solchen Stiefeletten raffiniert und elegant aus. <

Stilvolle Ideen mit Ankle Boots

Bevor Sie mit der Auswahl des Ankle Boots-Modells fortfahren, müssen Sie sich für den Stil entscheiden, den Sie erstellen möchten. Es ist wichtig zu überlegen, mit welchen Dingen in Ihrer Garderobe sie kombiniert werden. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.