So wählen Sie eine Spritzpistole zum Lackieren von Autos und für den Heimgebrauch

Was ist eine Spritzpistole ?

Dieses Gerät wurde für die automatische Lackierung verschiedener Oberflächen (Metall, Holz, Kunststoff, Stein) entwickelt und verfügt über universelle Eigenschaften. Es ist möglich, die Bedienung des Werkzeugs je nach Aufgabe anzupassen. Mit dem Gerät können Sie Farbe und Lackbeschichtung (LMC) "gleichmäßig" auftragen und eine glatte Schicht ohne Flusen, Pellets und Borsten bilden, die beim Arbeiten mit einer Walze möglich sind. Das Gerät besteht aus drei technischen Haupteinheiten: <

  • eine Spritzpistole;
  • ein Behälter zur Aufbewahrung von Farbe;
  • ein Stromversorgungssystem zur Versorgung eines Gemisches.
  • <

    Heute werden verschiedene Arten von Geräten für die Durchführung von Lack- und Lackereignissen hergestellt. Das Funktionsprinzip aller dieser Einheiten ist ungefähr das gleiche. Darüber hinaus ist es mit dieser automatischen Vorrichtung möglich, Lackierungen nicht nur auf Fahrzeugkarosserien aufzutragen. Es wird auch verwendet für: <

    • Aufbringen einer dekorativen Schutzbeschichtung auf eine Metalloberfläche;
    • Sprühen von Bäumen, Sträuchern und Blumen auf dem Land;
    • Behandlung von Räumlichkeiten vor Insekten;
      • Oberflächenprimer für Reparatur- und Konstruktionsmanipulationen;
      • Hygienedesinfektion (von Pilzen) von Räumen, Werkstätten, Wohnungen, Privathäusern;
      • Verarbeitung von Straßeninfrastrukturobjekten.
      • <

        Pneumatische Spritzpistole sprüht jede Art von Lösung. Hauptsache, die einzelnen Flüssigkeitsfraktionen passieren problemlos das Loch. In diesem Fall muss die Viskosität des Gemisches den erforderlichen technischen Parametern entsprechen. <

        Diagramm der Spritzpistolenvorrichtung <

        Wie viele Spritzpistolen benötigen Sie

        Es gibt Maschinen zum Auftragen von Farbe, Grundierung und Lack. Die beste Option wäre, wenn Sie drei Spritzpistolen gleichzeitig haben. Jedes der Geräte erfüllt seine eigene "Rolle" und sprüht die eine oder andere Art von Flüssigkeit. Dann wird das Risiko des Mischens von Lack mit einer Grundierung oder Farbe während des Betriebs eines Geräts beseitigt. Es ist möglich, eine Vorrichtung für alle Arten von Lösungen zu verwenden. Dann müssen Sie jedoch zusätzlich das Verfahren zum Waschen der Ausrüstung durchführen, bevor Sie verschiedene Mischungen einfüllen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine Spritzpistole zum Lackieren eines Autos auswählen. <

        Beachten Sie: So wählen Sie Farbe anhand der Fahrgestellnummer aus - suchen und bestimmen Sie den Emailcode <

        Maltechnik mit einer guten Spritzpistole

        Heute wird der Frage, wie man gute Geräte zum Lackieren von Autos auswählt, viel Aufmerksamkeit geschenkt. Es lohnt sich jedoch, auf die Qualität des Lackierprozesses zu achten. Die Techniken der Spritzpistole variieren stark je nach Art der gekauften Ausrüstung. Zum Beispiel muss ein HVLP in einem Flugzeug schnell gefahren werden, aber ein LVLP muss langsamer gefahren werden. Es lohnt sich auch, sich an so wichtige Punkte bei der Arbeit mit Autolacken zu erinnern: <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.