Dekorieren einer Vase: Ideen und Meisterkurse, wie man eine Vase mit eigenen Händen herstellt (80 Fotos)

Der Flur, die Küche und der Essbereich des Wohnzimmers werden mit einer Do-it-yourself-Bodenvase aus einer Pfeife dekoriert. Das nach Ihrer eigenen Skizze gefertigte Dekorelement fügt sich harmonisch in den Raumstil ein. Für Kreativität sind nach der Reparatur übrig gebliebene Materialien geeignet, es muss etwas gekauft werden. <

Verwendung bei der Gestaltung von hausgemachten Vasen aus einer Pfeife

Ohne dekorative Elemente ist es unmöglich, Komfort in einer Wohnung zu schaffen. Do-it-yourself-Bodenvasen aus Kunststoff- oder Papprohren leisten bei dieser Aufgabe hervorragende Arbeit: <

  • fülle die Lücken (Pfeiler, Ecken, Nischen);
  • den Raum visuell dehnen;
  • dekorieren Sie den Raum und unterteilen Sie ihn in Funktionsbereiche.
  • <

    Im Flur im Landhausstil wird die Zusammensetzung der Bodenvasen aus einem Abwasserrohr in Schattierungen der Hauptfarbe gehalten, die Atmosphäre wird durch eine strukturierte Oberfläche und eine ungleichmäßige Farbgebung erzeugt. <

    Eine neutrale weiße Farbe passt zu jedem Interieur. In einer monochromen hellen Küche wird eine Bodenvase mit hellen künstlichen Blumen als Akzent verwendet. <

    Wie man eine Bodenvase aus einem Rohr herstellt

    Für die Arbeit benötigen Sie ein Segment mit einer Höhe von mindestens 50 cm. Ein Kunststoffrohr mit einem Durchmesser von 100 mm reicht aus. Schritt-für-Schritt-Empfehlungen: <

    Werkzeuge und Materialien

    Materialien und eine Liste der Werkzeuge, die während des kreativen Prozesses benötigt werden, sind in der Tabelle aufgeführt. <

    Material, aus dem das Werkstück hergestellt ist <

    Eine Bodenvase kann zu einem der wichtigsten Elemente der Wohnkultur werden. Gleichzeitig können Sie es sogar mit Ihren eigenen Händen aus verschiedenen Materialien herstellen. Wenn Sie ein paar Tricks kennen, wird sich herausstellen, dass das Produkt nicht schlechter ist als das im Geschäft. Fertige Anweisungen und Designbeispiele - dazu jetzt alles. <

    Vasen mit einer Bodenvase im Inneren des Hauses

    Bevor Sie anfangen, dieses interessante Stück zu machen, müssen Sie sich das Haus genauer ansehen und versuchen, sich Folgendes vorzustellen: <

    • welcher Teil der Vase am besten aussieht;
    • welche Töne und Dekorelemente im fertigen Produkt vorherrschen sollten;
    • welche Blumen und andere Zierpflanzen (Zweige) am besten funktionieren;
    • Schließlich, wie groß eine Vase sein muss, damit sie im Innenraum besonders gut aussieht.
    • <

      Es ist eigentlich ganz gut, die zukünftige Vase in Ihrer Fantasie zu „sehen“. Um es einfacher zu machen, hier einige Ideen zur Inspiration: <

      • Zunächst ist es besser, im Voraus über die Abmessungen zu entscheiden. Eine Vase sieht angemessen aus, wenn sie ungefähr der Größe der umgebenden Möbel entspricht. Zum Beispiel sollte es leicht über das Sofa oder die Stühle steigen.
      • Nach Form können Sie zwischen gerundeten und ursprünglichen Optionen wählen. Ruhige, symmetrische Kanten eignen sich am besten für eine ruhige Atmosphäre. Und wenn Sie den Raum wiederbeleben möchten, ist es besser, eine Vase mit einem originalen, gebogenen Hals, interessanten Zeichnungen und dekorativen Elementen herzustellen.
      • Beim Farbschema sollten Sie sicherstellen, dass sich Ihr Meisterwerk gut vom Hintergrund des Bodens, der Möbel und der Tapeten abhebt. Andernfalls wird die Vase buchstäblich mit dem Rest der Objekte verschmolzen.
      • <

        DIY Bodenvase aus Schrott (Video)

        Auswahl dekorativer Zweige für eine Bodenvase <

        Das wichtigste dekorative Werkzeug, das in eine Vase gestellt werden kann, sind dekorative Zweige. Es werden verschiedene Dekorationen verwendet - und es ist nicht erforderlich, Zweige des gleichen Typs auszuwählen. Es ist möglich und oft notwendig, verschiedene Optionen zu kombinieren, um originellere Kompositionen zu erhalten. Hier sind einige davon: <

        Selbstgemachte Filialen eignen sich auch hervorragend, um Ihr eigenes einzigartiges Interieur zu schaffen. Wenn Sie mehrere trockene Zweige sammeln, reinigen und zusätzlich trocknen und dann mit Dosen malen, reduziert dies nicht nur die Prozesskosten, sondern schafft auch viel mehr Raum für kreative Fantasie. <

        Hallo liebe Leser! Ich setze das Thema Wohnkultur mit eigenen Händen fort und möchte Ihnen zeigen, wie Sie auf einfache Weise eine ungewöhnliche Vase herstellen können, die mit Holzsägenschnitten verziert ist. Eine solche Vase aus Holzschnitten wird perfekt in einem Landhaus oder einer Wohnung im Öko-Stil Fuß fassen, und zwar in jedem Haus, in dem es nicht genug Einheit mit der Natur gibt. Wenn Sie eine solche Vase herstellen, können Sie außerdem Ihre Kreativität unter Beweis stellen, indem Sie die ursprüngliche Form des Behälters, den Ton des Glases, verschiedene Größen von Astschnitten, Glanz mit Strasssteinen usw. auswählen.

        Wie man aus Zweigscheiben eine Vase macht - Meisterklasse

        Für die Arbeit benötigen Sie: <

        • Glasflasche oder Glas mit unregelmäßiger Form;
        • Transparenter Kleber;
        • Trockene Zweige;
        • Puzzle;
          • Sandpapier;
          • Alkohol und ein Wattepad (zum Entfetten der Glasoberfläche);
          • Schnur;
          • Lack (optional).
          • <

            Schritte zum Erstellen einer Vase aus Holzkreisen

            1. Schneiden Sie trockene Zweige mit einer Stichsäge in kleine, eher dünne Scheiben. <

            2. Wir reinigen jeden Schnitt mit Sandpapier und entfernen Rinde und Unregelmäßigkeiten. Wenn Sie eine nach außen rauhe Vase herstellen möchten, können Sie diesen Artikel überspringen. <

            So sehen Rohholzschnitte aus. <

            3. Entfetten Sie die Oberfläche des Glasbehälters mit einem Wattepad und Alkohol. <

            4. Wir kleben Holzschnitte und ordnen die Schnitte nach Belieben an, d.h. . symmetrisch oder chaotisch. Tragen Sie transparenten Kleber (der in eine Spritze gezogen werden kann) direkt auf den Holzschnitt auf und drücken Sie ihn dann auf die Oberfläche der zukünftigen Vase. Wir kleben das Glas komplett mit Holzkreisen. <

            Kleber kann in eine Spritze gezogen werden. <

            5. Wir verzieren den Hals des Glases mit Schnur. Dazu bedecken wir den Hals des Behälters mit transparentem Kleber und wickeln ihn sofort mit Bindfaden ein. Wir platzieren jede Seilspule nahe an der vorherigen, so dass am Ende die Lücken nicht sichtbar sind. <

            Oft reicht ein Weihnachtsbaum nicht aus, um ein Haus für den Urlaub zu schmücken. Ein Raum voller kleiner Inseln des Neujahrswunders sieht viel eleganter aus. Machen Sie Kompositionen aus Tannenzweigen, Zapfen, Kerzen und etwas anderem, die weiter unten besprochen werden, und Sie werden glücklich sein! <

            Erforderliche Materialien und Gegenstände

            Um zu arbeiten, benötigen Sie ein Minimum an Materialien und Helfern: <

            Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Arbeiten effizient ausgeführt werden müssen, wobei die Vorsichtsmaßnahmen zu berücksichtigen sind, dass Handarbeiten einen geräumigen Tisch, eine gute Beleuchtung und hochwertige Werkzeuge erfordern. Es ist ratsam, dass Sie niemand ohne Grund ablenkt, damit der Raum belüftet und hell ist. Es ist wichtig, dass Sie sich nur gut gelaunt hinsetzen, damit Sie genug Zeit dafür haben. <

            Jetzt, da Sie das Minimum an allem, was Sie brauchen, und einen Wagen mit nützlichen Informationen haben, können Sie sich an die Arbeit machen. <

            Leerzeichen für Neujahrskreative

            Bevor Sie mit Ihren eigenen Händen eine Neujahrskomposition erstellen, müssen Sie sorgfältig überlegen und alle erforderlichen Materialien auswählen. Am gefragtesten bei festlichen Wintersträußen und Kompositionen: <

            Mit der Idee, eine originelle festliche Komposition für das neue Jahr zu kreieren, haben Sie einen weiteren guten Grund, mit der ganzen Familie in den Wald zu gehen ... um zu jagen! Wir werden nur nach allem suchen, was für die Kreativität unseres neuen Jahres nützlich sein kann. <

            Wenn Sie Glück haben, können Sie während der Waldschatzsuche bunte Trauben von Eberesche und Viburnum beschaffen, an denen die Vögel noch keine Zeit hatten. <

            Schauen Sie sich um! Echte Schätze - direkt unter Ihren Füßen und unter Ihrer Nase! Dies ist auf den ersten Blick der häufigste und unauffälligste Klumpen in Ihrem künstlichen Meisterwerk, der zu einem Weihnachtsbaum oder einem lustigen Igel werden kann. <

            Designer halten Meisterkurse ab, in denen sie lernen, wie man verschiedene Accessoires herstellt. Sie können beispielsweise aus verfügbaren Werkzeugen eine Vase herstellen und eine Option auswählen, die für die Dekoration jedes Innenraums geeignet ist. Es wird ein Zimmer, eine Küche oder ein Wohnzimmer dekorieren. Die Hauptsache ist, dass die Farbe und Textur mit dem Rest der Dekoration kombiniert werden. In einigen Fällen kann das Motiv eine besondere Dynamik hinzufügen und einen hellen Akzent im Raum setzen. Die Publikation zeigt und beschreibt die interessantesten Beispiele, wie Sie dekorative Vasen mit Ihren eigenen Händen herstellen können. <

            Gips

            Einige Leute machen Kunsthandwerk aus Zement. Laut den Meistern ist Gips jedoch ein formbareres Material. Für diese Technik schlagen sie vor, eine Schablone zu nehmen - einen Plastikbehälter mit einem Volumen von 2 Litern. Seine Oberfläche ist mit Wachstuch bedeckt. <

            Vorgehensweise:

            • Gips wird mit Wasser verdünnt. Die Lösung wird auf eine kreisförmige Ebene gelegt. Eine Flasche für eine Gipsvase wird in die Mitte des Bodens gestellt, eine Mischung wird auf die Oberfläche (bis zum Hals) aufgetragen und mit Gaze umwickelt. Die Gipslösung wird 30 Minuten trocknen gelassen.
            • Der Behälter wird vorsichtig entfernt und der Boden geformt. Bereiten Sie zunächst eine zusätzliche Portion der Mischung vor, tragen Sie sie in 2-3 Schichten auf und spulen Sie sie jedes Mal mit einem Verband zurück.
            • Um die Oberseite zu formen, nehmen Sie eine weitere 1-Liter-Flasche und schneiden Sie sie ab. In diesem Fall beträgt die Höhe ein Drittel der vorherigen Vorlage. Das Werkstück wird kombiniert, die Lösung wird mehrmals verteilt und gleichzeitig mit Mullschichten gewechselt. Die Fuge wird besonders sorgfältig beschichtet.
            • <

              Der fertige Blumentopf wird 24 Stunden bei Raumtemperatur stehen gelassen, bis er trocknet. Dann gehen sie mit Sandpapier durch die Form und beginnen, sie zu dekorieren. Die Oberfläche kann mit Acryl bedeckt, mit Farben bemalt, auf das Bild geklebt und eine 3D-Mischung erstellt werden. <

              Dieses Fahrzeug wird nicht als Blumenvase verwendet, da es auslaufen und seine Form verlieren kann. Sie können jedoch auch eine Zusammensetzung aus trockenen Pflanzen oder Zweigen hinzufügen. <

              Vom Deck

              Um mit Ihren eigenen Händen einen Behälter aus Holz herzustellen, wird ein Teil des Decks auf die erforderliche Größe zugeschnitten. Die Rinde kann entfernt oder belassen werden, alles hängt davon ab, welchen Effekt der Meister erzielen möchte. Eine elektrische Bohrmaschine wird verwendet, um eine Vertiefung zu erzeugen. <

              Danach wird das Sackloch mit Sandpapier bearbeitet. Von außen wird der Baum mit Holzbeizen behandelt. Als nächstes wird ein Behälter mit Wasser hineingelegt und ein Blumenstrauß hineingelegt. Das Vasendeck sieht im Hinterhof oder als Bodendekoration in einem Landhaus gut aus. <

              Aus der Flasche

              Vasen können mit Ihren eigenen Händen aus Plastikflaschen hergestellt werden. Dazu sind auch eine Schere, eine Farbdose, eine Grundierung und Klebeband erforderlich. Die Oberseite des Kunststoffs wird abgeschnitten und die Kanten mit einer Schicht Klebeband überklebt. Als nächstes wird eine Grundierung aufgetragen und auf eine Aerosolfarbe gesprüht. Wenn es trocknet, ist das Fahrzeug fertig. <

              Decoupage-Technik

              Verwenden Sie für die Arbeit Servietten, die für Decoupage-Techniken verwendet werden, eine Bürste, eine Schere, eine Pistole mit Klebstoff, einen Locher, Klebeband und ein Seil. Um eine hängende Vase aus Schrott mit ihren eigenen Händen herzustellen, haben Designer eine Plastikflasche. Die Oberseite wird abgeschnitten und weggeworfen, dann wird eine Serviette geklebt. Dann nehmen sie einen Locher und machen 2 Löcher oben (gegenüberliegend), führen ein Seil durch sie und machen innen Knoten, so dass es fixiert ist. Der letzte Schritt besteht darin, die Schnur oder das Klebeband um die Kanten zu kleben. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.