Reinigung nach der Renovierung - Reinigung einer Wohnung von Baustaub

Nach dem Ende beginnt die Phase der Reinigung des Baustaubs nach der Reparatur. Auch wenn die Arbeiten nur in einem Raum durchgeführt wurden, muss die gesamte Wohnung gereinigt werden. Immerhin sind die Baustaubpartikel sehr klein und fliegen schnell weg. Dies ist sehr wichtig, da die Substanzen, aus denen Baumaterialien hergestellt werden, für den Menschen alles andere als nützlich sind. Manchmal sind sie sogar gefährlich. Daher ist es notwendig, das Eindringen dieser Substanzen in die Lunge auszuschließen und Baustaub nach Reparaturen so schnell wie möglich zu entfernen. <

Hauptphasen der allgemeinen Reinigung

Um den Staub in der Wohnung nach der Renovierung effizient zu reinigen, ist es wichtig, alle Hauptreinigungsschritte in der richtigen Reihenfolge durchzuführen. Wenn Sie die Bestellung ignorieren, verteilt sich der Staub wieder auf die Räume, und eine solche Reinigung macht keinen Sinn. Sie müssen alles erneut tun. Reinigungsphasen: <

  • Unmittelbar nach Abschluss der Reparaturarbeiten werden alle großen Rückstände entfernt. In großen Taschen und Werkzeugen gesammelt. Sie sollten keine Taschen in Ihrer Wohnung aufbewahren. Es ist besser, es sofort aus dem Haus zu nehmen. Die Werkzeuge müssen gereinigt werden, damit der darauf verbleibende Staub nicht in der Wohnung herumfliegt.
  • Nachdem große Rückstände entfernt wurden, können Sie nach der Renovierung direkt mit der Reinigung des Baustaubs fortfahren. Zuerst müssen Sie die Vorhänge entfernen und alle freistehenden Dekorelemente, Blumentöpfe, Teppiche usw. entfernen. Sie werden separat gewaschen und gereinigt. Alle Vliesstoffe werden sofort mit feuchten Handtüchern abgewischt.
  • Als nächstes müssen Sie den Staub absetzen lassen. Dazu werden alle Oberflächen mit Wasser aus einer Sprühflasche besprüht. Dazu gehört es, die Decke, Wände, alle Regale, Fensterbänke, Möbel, Fußleisten usw. zu bearbeiten. Trockener Staub steigt bei geringster Bewegung oder Wind auf. Daher ist es sofort notwendig, die Fenster und Türen zu schließen. Während des Reinigungsvorgangs können Sie die Oberflächen weiter besprühen, um ein Austrocknen zu verhindern.
  • Verwenden Sie am besten einen Staubsauger, um Staub nach Reparaturen zu entfernen. Ein Besen oder Shabras heben nur den Staub auf und er setzt sich wieder ab. Darüber hinaus ist es bequemer, Wände, Möbel und Decken mit einem Staubsauger abzusaugen.
  • Nach dem Absaugen des Gebäudestaubs muss eine Nassreinigung durchgeführt werden. Dieser Vorgang muss mindestens 2-3 Mal wiederholt werden. Sie sollten zunächst mit klarem Wasser behandeln. Wasser und Materie sollten so oft wie möglich gewechselt werden, damit weniger Flecken entstehen. Dann lassen Sie das Wasser trocknen und gehen Sie wieder. Beim dritten Mal können Sie Reinigungsmittel hinzufügen, um Streifen zu entfernen.
  • Schließlich wird alles, was zu Beginn herausgenommen wurde, gewaschen, gewaschen, gereinigt und in den bereits sauberen Raum zurückgebracht. Jetzt können Sie die Vorhänge aufhängen und die Fenster öffnen.
  • <

    Eines der wichtigsten Prinzipien bei der Reinigung von Baustaub ist, dass die Reinigung in allen Phasen von oben nach unten erfolgt. Sie sollten von der Decke aus beginnen und sich dann nach unten arbeiten. Staub von Decken und Möbeln fällt auf den Boden, sodass er immer zuletzt entfernt wird. <

    Erforderliche Werkzeuge und Reinigungsmittel

    Bevor Sie mit der allgemeinen Reinigung beginnen, müssen Sie vorbereiten, was nach Reparaturen in der Wohnung Staub entfernt werden soll - Reinigungsmittel und Werkzeuge. Es ist besser, alles, was Sie brauchen, mit einem Rand vorzubereiten. Schließlich ist es ratsam, den Raum während der Reinigung nicht zu verlassen, damit sich die Staubpartikel nicht zerstreuen. Erforderlich: <

    • Um Schmutz zu sammeln und zu entfernen, benötigen Sie Handschuhe, ein Beatmungsgerät und viele große Taschen.
    • Vorhänge, Teppiche und andere Gegenstände sollten auch zuerst in Taschen oder Kisten gelegt und mit Plastik abgedeckt werden. Stellen Sie Gegenstände, die bereits mit einem feuchten Handtuch abgewischt wurden, getrennt von staubigen Vorhängen, Teppichen und anderen Textilien auf.
    • Zum Besprühen staubiger Oberflächen benötigen Sie eine feine Spritzpistole.
    • Der König der Reinigung ist natürlich der Staubsauger. Für die Reinigung von Baustaub nach der Renovierung ist eine Version mit hoher Saugkraft erforderlich.
    • <

      Mit einem normalen Staubsauger können Sie keinen Baustaub absaugen. Neben der Stromversorgung ist es auch wichtig, dass der Behälter zum Sammeln von Abfällen aus Kunststoff oder Papier besteht. Stoff wird nicht funktionieren. Der Baustaubsauger wird die Aufgabe so gut wie möglich bewältigen. Es ist nicht notwendig, es zu kaufen - es ist ziemlich teuer. Kann gemietet werden. Ist dies nicht möglich, können Sie den Baustaub mit einem leistungsstarken Haushaltsstaubsauger absaugen. <

      Für die Nassreinigung benötigen Sie: <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.