So machen Sie die Erdung im Bad selbst

Heute kann es sich jeder leisten, ein eigenes Dampfbad auf seinem persönlichen Grundstück oder in seiner Hütte zu erwerben. Zusätzlich zu den angenehmen Aussichten, die das Bad bietet, stellen sich jedoch eine Reihe von Fragen, wie die Verkabelung im Bad mit Ihren eigenen Händen organisiert ist. Der Hauptstolperstein in dieser Angelegenheit ist die hohe Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Raum, was ihn gemäß Abschnitt 1.113 des PUE als besonders gefährlich bezeichnet. <

Unter solch ungünstigen Bedingungen verschlechtern sich Elektrogeräte und andere Elemente des elektrischen Netzwerks und fallen sehr schnell aus, und dielektrische Materialien sind mit einer Schicht leitender Feuchtigkeit bedeckt. Dies führt in Notsituationen zu einer erheblichen Gefahr eines Stromschlags. Um die Verlegung der elektrischen Leitungen und anderer elektrischer Arbeiten im Bad gemäß den geltenden Vorschriften durchführen zu können, müssen daher die Anforderungen des PUE untersucht werden. <

Anforderungen gemäß PUE

Gemäß Abschnitt 2.1.4 des PUE kann die elektrische Verkabelung offen oder versteckt installiert werden. Eine solche Aufteilung der Verkabelung im Bad ist für verschiedene Arten von Wänden relevant, wenn die Möglichkeit besteht, Blitze zu entwickeln, oder wenn solche nicht vorhanden sind. <

Aufgrund der Tatsache, dass einige Räume feuergefährlich sind und feuchte Räume eine große Menge an Kondenswasser enthalten, müssen alle Leitungen beim Verlegen von Drähten auf offene oder verborgene Weise entsprechend vor nicht brennbarem Material geschützt werden mit Abschnitt 2.1.42 und aus Feuchtigkeit S.2.1.43 PUE. <

Wenn Sie die Drähte beispielsweise an Holzwänden öffnen, sollte die nicht brennbare Auskleidung darunter 10 mm in jede Richtung herausragen. Es ist auch ein Abstand von 10 mm vom Draht zu brennbaren Materialien gemäß Abschnitt 2.1.37 des PUE einzuhalten. Bei versteckten Kabeln befindet sich eine feuerfeste Beschichtung über die gesamte Länge gemäß Abschnitt 2.1.38 des PUE. Das Verlegen von Kabeln in einem Metallrohr oder einer Riffelung ist gemäß den Anforderungen von 7.1.40 PUE jedoch strengstens untersagt. <

Um die Sicherheit zu gewährleisten, müssen alle Metallkonstruktionen - Gehäuse von Lampen, Heizöfen, Haushaltsgeräten usw. - in der Verkabelung des Bades mit einer Schutzerde verbunden sein. Die Leiter müssen doppelt isoliert sein. Die Schaltungselemente müssen nicht zugänglich sein. Um eine Person vor einem elektrischen Schlag zu schützen, muss ein FI in die Schalttafel eingebaut werden. Diese Maßnahmen sind in den Anforderungen der Abschnitte 1.7.50 und 1.7.51 des PUE festgelegt. Es ist zu beachten, dass bei der Versorgung von Beleuchtungsgeräten und anderen Geräten mit Niederspannung gemäß Abschnitt 1.7.53 des PUE die Durchführung ohne Schutzerdung erfolgen kann. <

Wie Sie das Badehaus mit Ihren eigenen Händen mit Strom versorgen

Die Anordnung der elektrischen Verkabelung im Bad wird als eine der schwierigsten technologischen Operationen angesehen. Dies liegt daran, dass in einem Raum dieses Typs immer hohe Luftfeuchtigkeit und hohe Temperatur herrschen. Die Kombination dieser Faktoren kann sich negativ auf die Leistung der Verkabelung auswirken. <

Sie sollten auch berücksichtigen, dass Bäder häufig Holzkonstruktionen aus brennbaren Materialien sind. All dies birgt eine gewisse Gefahr für das Leben und die Gesundheit des Menschen, die Sicherheit des Eigentums. Badverkabelung ist eine Hauptgefahr. Im Notfall kann die elektrische Verkabelung kurzschließen und einen Brand verursachen. <

Um ungünstige Entwicklungen zu vermeiden, muss die Verkabelung mit größter Sorgfalt und Verantwortung angegangen werden. Ohne die erforderlichen Kenntnisse ist es besser, erfahrene Elektriker einzustellen, die das Badehaus effizient und sicher mit Strom versorgen und die Verkabelung so sicher wie möglich gestalten können. <

Unterirdische Installation

Die gebräuchlichste Art, elektrische Leitungen zu installieren. In einigen Fällen kann diese Option zum Anordnen der Verkabelung jedoch nicht verwendet werden, da vieles von der Position des Bades und der Fähigkeit abhängt, einen Graben daran zu graben. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.