Ich erzähle Ihnen ein paar Autolebens-Hacks, die ein vertrauter erfahrener Mechaniker mit mir geteilt hat

Ich habe einen sehr guten Freund namens Denis. Wir haben viele Jahre mit ihm über Themen im Zusammenhang mit Autos gesprochen und wir haben viele gemeinsame Interessen. Es sollte beachtet werden, dass Denis sein Geschäft sehr gut kennt und als vernünftiger Automechaniker angesehen werden kann. Als wir uns in einem Autoservice erneut mit ihm kreuzten, gab er mir einige einfache, aber nützliche Ratschläge, wie man das Auto bedient und wie man damit umgeht. Ich habe beschlossen, diese Autolife-Hacks mit Ihnen zu teilen. Natürlich werden wir nicht vorgeben, wahr und effektiv zu sein, da jeder der Leser sein eigenes Auto hat und manchmal individuelle Anforderungen in Bezug auf den Betrieb hat. Ich bin mir jedoch sicher, dass das, was ich gelesen habe, Ihnen bis zu dem einen oder anderen Grad nützlich sein wird. Schauen wir uns also diese Autolife-Hacks an. <

Budget Anticorim Body

Moderne Autos haben größtenteils verzinktes Metall. Denken Sie jedoch nicht, dass dies ein Allheilmittel für die Bildung von Rost ist. Ich möchte eine Reihe solcher Punkte ansprechen, die Sie dazu bringen, verzinkte Körper ein wenig anders zu betrachten. Sie müssen in der richtigen Reihenfolge beginnen. <

Der erste Punkt ist also, dass das Verzinken zwei- oder einseitig sein kann. Einseitiges Verzinken ist die Behandlung nur der Außenseite des Körperelements, während die Innenseite ungeschützt bleibt. Eine solche Verzinkung kann häufig bei französischen Autos beobachtet werden, und einige inländische haben sich dadurch ausgezeichnet. Wenn ein solches Auto irgendwo in einer abgelegenen Provinz oder sogar in einer Stadt betrieben wird, in der nicht viele Reagenzien auf den Straßen sind, besteht kein Grund zur Sorge, dass die Karosserie schnell verrottet. In der umgekehrten Situation - wenn Reagenzien unterwegs sind, kollabieren die internen Elemente schnell, und dies gilt insbesondere für schwer zugängliche Stellen, an denen nur wenige Menschen an eine Reinigung denken. <

Selbst wenn die Körperelemente auf beiden Seiten verzinkt sind, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die verzinkte Schicht während des Betriebs bei einem Unfall oder sogar bei einem Aufprall eines Kiesels beschädigt wird. Und hier sind Sie, ein ungeplantes und unerwartetes Korrosionszentrum ist bereits für uns bereit. <

Und jetzt habe ich gerade mit Ihnen über verzinkte Karosserien gesprochen, aber es gibt Autos im Allgemeinen ohne verzinkte Teile, und hier ist die Situation komplizierter und es wird komplizierter, wenn das Auto älter wird. <

Diejenigen, die bereits beim Kauf eines Autos unbewusst auf ein Phänomen wie Körperkorrosion gestoßen sind, denken bereits darüber nach, schwer zugängliche Stellen oder zugängliche, aber gefährdete Teile mit Korrosionsschutz zu behandeln. Dies ist grundsätzlich sinnvoll und vorhersehbar. Das einzige Problem ist, dass das Korrosionsschutzverfahren zur Behandlung des Körpers viel Geld kosten kann und russische Autofahrer daran gewöhnt sind, alles zu sparen - dies ist auch vernünftig und sogar nicht schlecht. <

Für diejenigen, die kein zusätzliches Geld für die Korrosionsschutzbehandlung ausgeben möchten, empfehle ich daher, im Laden ein rotes Schiffsblei mit trockenem Öl in Ihrer Zusammensetzung zu kaufen. Es ist eine Ölfarbe, die in einigen Bereichen der Industrie, des Bauwesens und des Schiffbaus sowie bei der Wartung von Schiffsdecks verwendet wird. <

Surik wurde von sowjetischen Autofahrern in großen Mengen verwendet - es deckt den gesamten Boden des Autos ab, wodurch ein zuverlässiger und langfristiger Korrosionsschutz gewährleistet wird. Glücklicherweise ist das rote Blei relativ günstig und jeder kann es sich leisten. <

Denis sagt, dass er manchmal empfiehlt, die Karosserie der Autos seiner Kunden mit rotem Blei zu behandeln. Sein Vater verwendet immer noch Ölfarbe, wenn er den Unterboden seines VAZ 2121 behandelt, und seit 10 Jahren ist keine Korrosion darauf aufgetreten. <

Halten Sie den Salon perfekt sauber

Das Waschen von Autos ist ein obligatorisches Verfahren, das wir regelmäßig beim Betrieb eines Fahrzeugs durchführen. Es hilft, den Körper und das Innere von Schmutz zu reinigen und verhindert so das Auftreten unerwünschter Folgen. Darüber hinaus ist die Spüle auch aus ästhetischer Sicht gut. Aber wie auch immer, wir führen es ständig durch - oft oder nicht sehr oft. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.