Polystyrolgröße zur Isolierung

Styroporabmessungen

Die Hauptgröße von expandiertem Polystyrol, das bei der Isolierung eine wichtige Rolle spielt, ist seine Dicke. Die Länge und Breite der Isolierung sind für die einfache Installation <

am wichtigsten

Expandiertes Polystyrol wird von fast jedem Hersteller von Wärmedämmstoffen hergestellt. Jedes hat seine eigenen Dimensionen und hat seine eigenen technischen Bedingungen mit Standards entwickelt. Dämmplatten unterscheiden sich in Breite, Länge und Dicke. Der wichtigste Parameter für die Isolierung ist die Dicke des Polystyrolschaums. Die wichtigsten Wärmedämmeigenschaften hängen davon ab. <

Wenn expandiertes Polystyrol mit einer Dicke von 20 bis 30 mm hauptsächlich als Schallschutzschicht verwendet wird, ist eine Dicke von 50 mm traditionell zum Erwärmen des Untergrunds unter warmen Böden. Für die Isolierung von Böden über einem unbeheizten Raum ist eine 100 mm dicke Schicht aus expandiertem Polystyrol erforderlich. In diesem Fall werden häufig 2 Schichten Polystyrolschaum verlegt, um das Auftreten von Kältebrücken auszuschließen. Die Platten sind in einem Schachbrettmuster gestapelt. <

Für die Isolierung von Fassaden, Dächern oder anderen Gebäudestrukturen ist eine noch größere Dicke von expandiertem Polystyrol erforderlich. Manchmal ist es erforderlich, eine bis zu 300 mm dicke Isolierung zu installieren. Dank der Verwendung von expandiertem Polystyrol als Isolierung ist es möglich, das Gewicht der Gehäusestruktur deutlich zu reduzieren, das Fundament zu entlasten und dies einzusparen. <

Länge und Breite des Styropor <

Der am weitesten verbreitete Polystyrolschaum mit den Abmessungen: Länge 1000 und 2000 mm. Die Abmessungen können je nach Herstellerangaben variieren. Im Handel sind die gängigsten Platten mit den geforderten Abmessungen von 1200 x 600, die einfach zu montieren sind, in Standardausführungen enthalten und für den Transport geeignet. Und auch die Größen 500x500, 1000x1000, 1000x500mm. Expandiertes Polystyrol wird im Auftrag hergestellt. GOST spezifiziert mögliche Toleranzen, die während der Produktion auftreten können. Wenn beispielsweise die Länge mehr als 2.000 mm beträgt, ist ein Unterschied in den Abmessungen der Platten von 1 cm zulässig. Wenn die Dicke der Platte bis zu 50 mm beträgt, kann es zu einem Unterschied von 2 mm und mehr als 50 mm bis 3 mm kommen. Normalerweise ist die Länge und Breite der Isolierung für die Lösung von Transportproblemen von Bedeutung. <

Wenn Polystyrolschaum als Isolierung installiert wird, sind die Abmessungen normalerweise unbedeutend: Das Material kann für die Installation leicht geschnitten werden. <

Meistens werden die Abmessungen der Isolierung für die bereits vorhandene isolierte Rahmenstruktur ausgewählt, damit der Abfall beim Schneiden so gering wie möglich ist. Die umsichtigsten Bauherren mit Erfahrung installieren bereits einen Isolierrahmen speziell für die bequemsten Größen. Beispielsweise ist es einfach unpraktisch, allein mit 1.000 bis 2.000 expandierten Polystyrolplatten zu arbeiten. Expandierter Polystyrolschaum für die Boden- und Dachisolierung kann ohne Rahmen verwendet werden, was für die Installation sehr praktisch ist. <

Bei der Auswahl des Materials nach Größe müssen Sie auch die wirtschaftliche Machbarkeit berücksichtigen. In einigen Fällen kostet eine 1000 x 500 mm große Platte weniger als eine 500 x 500 mm große Platte, obwohl es sicherlich schwieriger sein wird, damit zu arbeiten. Je kleiner der Ofen, desto einfacher ist die Arbeit. <

Nichteinhaltung der Regeln und Vorschriften für den Bau, die Lagerung und die Entsorgung von expandiertem Polystyrol. <

Wie viel Geld zahlen Sie monatlich für Wohnen und kommunale Dienstleistungen? Die Beträge in den Einnahmen wachsen mit jedem. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.