Rosenpoesie (Poesie)

Die Blütenfülle ist ein wesentliches Merkmal einer Pflanze, die bei Züchtern und Floristen immer mehr an Wert gewinnt. Wenn es viele Blumen gibt, sieht selbst ihre geringe Größe nicht nach einem Mangel aus, sondern nach einem niedlichen Merkmal. Lobelia aus der Familie der Glockenblumen ist eine solche einzigartige Pflanze. Im Sommer sieht es aus wie eine flauschige blühende Kugel, in der Blätter fast nicht sichtbar sind. Und diese Kugeln können überall sein: in hängenden Körben, Balkonkästen, Blumentöpfen, in Blumenbeeten, in Blumenbeeten. Lobelia ist eine vielseitige Person, sie ist sowohl in Kompositionen, zum Beispiel mit Petunien, als auch in Soloauftritten gleich gut. <

Das Wachsen von Lobelien ist ein mühsamer Prozess (insbesondere im Keimlingsstadium), aber ziemlich aufregend, und vor allem, wenn die Regeln eingehalten werden, liefert es ein hervorragendes Ergebnis. <

Lobelia Seeds auswählen

Viel hängt von der richtigen Auswahl der Samen ab. <

Achten Sie zunächst auf den Namen, der die Art und Vielfalt der Lobelien widerspiegeln soll. Wenn das Wort "erinus" darin vorkommt (also "Lobelia erinus Riviera"), dann steht höchstwahrscheinlich eine Buschlobelie vor Ihnen. Wenn die Wörter "ampelous", "cascade", "pendula" - diese Lobelia ist ampelous. <

Strauchlobelien wachsen in einer dichten, niedrigen Kugel und blühen sehr üppig. Bei richtiger Pflege ist hinter den Blüten kein Grün sichtbar. Ampel-Konfigurationen bilden einen lockeren Busch, blühen schwächer. Das Wachsen von ampelösen Lobelien erfordert oft Geschicklichkeit, viel Sorgfalt und Erfahrung im Blumengeschäft. Sogar ein Anfänger kann Buschformen züchten. <

Farbe ist auch wichtig. Lobelien von blau-blauen Tönen wachsen schneller und entwickeln sich, im Keimlingsalter ist es lebensfähiger. Weiße Sorten steigen härter auf, entwickeln sich langsamer. Violette und lila Sorten sind die launischsten: Sie keimen nicht gut und blühen in der Regel schwächer als Lobelien anderer Blüten. <

Es ist erwähnenswert, dass Lobelien ziemlich launisch sind. Das Pflanzen und Pflegen erfordert Lob und Zeit vom Erzeuger. Das Vergnügen, auf Ihrem Balkon oder im Garten üppige Blumen zu betrachten, lohnt sich jedoch. <

Wann Lobelia säen?

Lobelia-Sämlinge haben sich schon lange entwickelt. Von der Aussaat bis zur Blüte dauert es durchschnittlich 2,3 Monate. Daher säen Blumenzüchter Lobelien normalerweise früh - im Februar. Zu diesem Zeitpunkt wünschen sich alle Sämlinge mehr Aufmerksamkeit: Die Tageslichtstunden sind immer noch unzureichend. Die Sprossen sind launisch, verlangsamen ihr Wachstum und leiden unter dem schwarzen Bein. <

Im März beruhigt sich die Situation. Floristen bemerken oft, dass die März-Ernten von Lobelien leicht die Februar-Ernten einholen. <

Wenn Sie entscheiden, wann Lobelien für Setzlinge gepflanzt werden sollen, müssen Sie daher auf den Ausgangsbedingungen aufbauen. Wenn Sie Lampen zur Beleuchtung und eine unabhängige Zeit zum "Tanzen mit Tamburinen" haben - säen Sie Lobelien im Februar, wenn all dies nicht vorhanden ist - dann im März. Sie können bis April durchhalten - nichts Schreckliches. Warmer Frühlingssonnenschein, frühe Spaziergänge in der Luft und lange Tageslichtstunden reichen aus. Lobelia, die im April gesät wurde, wird voraussichtlich Anfang Juni blühen. Welches ist auch gut! <

Groß:

Warum Rosen so süß riechen Lavrova Tatiana <

Warum riechen Rosen so süß und bringen Chaos ins Herz? Der Duft von Blumen lässt Träume entstehen, erregt die Seele endlos. <

Wie viel Charme, Charme, Raffinesse, wie viel Kraft steckt in einer königlichen Blume! Nur Dornen - Schutz der Risikozone - Spuren auf der Hand hinterlassen. <

Wunderschönes frisches rosa Bouquet Freut und erregt Blut. Nur ein blumiger Duft, zart Nur im Garten ist bereit, Liebe zu geben. <

Vor den Toren von Eden blühten zwei Rosen prächtig, aber eine Rose ist ein Symbol der Leidenschaft, und Leidenschaft ist die Idee der Erde. <

Eine wird so zärtlich rosa. Wie eine Jungfrau ist sie süß, verlegen. Eine andere, lila, errötet. Vom Feuer der Liebe verbrannt. <

Und beide sind an der Schwelle des Wissens ... Ist es möglich, dass der Allmächtige so urteilte? Und er fügte das Geheimnis des leidenschaftlichen Brennens zu den himmlischen Geheimnissen hinzu?! <

Wie zart blühten die Rosen Irina Kirichuk <

Wie zart blühten die Rosen in meinem Garten, manchmal im Herbst. So kam meine Seele sofort auf den Boden! <

Liebe hat so zärtlich geblüht und blüht mit Blumen. Sie lebte lange in ihrer Seele. Sie schützte sie vor Problemen. <

Und jetzt duftet die Blume der Liebe in meinem Garten. In der Seele spricht nur Zärtlichkeit, und das Herz im Glück schmilzt leise ... <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.