Elektrische Schneefräse zum Selbermachen mit Waschmaschinenmotor

Eric Clapton

Eric Patrick Clapton. Geboren am 30. März 1945 in Ripley, Surrey (England). Britischer Rockmusiker, Komponist, Gitarrist und Sänger. <

Eric Clapton wurde am 30. März 1945 in Ripley, Surrey, geboren. <

Vater - Edward Walter Fryer. <

Mutter - Patricia Molly Clapton. <

Als Eric geboren wurde, war seine Mutter 16 Jahre alt und sein Vater war ein 24-jähriger Soldat aus Montreal. Fryer wurde in den Krieg geschickt, bevor Clapton geboren wurde, und kehrte dann nach Kanada zurück. Der Junge wuchs mit seiner Großmutter Rose und ihrem zweiten Ehemann Jack Clapp auf, der der Stiefvater von Patricia Clapton und ihrem Bruder Adrian war. Die Ähnlichkeit der Nachnamen hat zu dem Missverständnis geführt, dass Claptons wirklicher Nachname Clapp ist. Einige Jahre später heiratete seine Mutter einen anderen kanadischen Soldaten, zog nach Deutschland und ließ Eric bei seinen Großeltern in Surrey zurück. <

Als Clapton 13 Jahre alt war, bekam er eine in Deutschland hergestellte Hoyer-Akustikgitarre, aber das preiswerte Stahlsaiteninstrument war schwer zu spielen und Eric verlor kurz das Interesse an ihm. Zwei Jahre später nahm der Junge es wieder und begann regelmäßig zu spielen. Schon in jungen Jahren wurde er vom Blues beeinflusst, übte stundenlang, studierte Blues-Akkorde und spielte mit Audioaufnahmen. Er setzte sein Studium mit seinem tragbaren Grundig-Tonbandgerät fort und hörte es sich immer wieder an, bis er es richtig verstanden hatte. <

Eric Clapton als Kind <

1961, nach seinem Abschluss an der Hollyfield High School in Serbiton, studierte er am Kingston College of Art, wurde jedoch am Ende des Schuljahres eingestellt, weil sein Schwerpunkt immer noch auf Musik lag. Zu dieser Zeit war Eric bereits ein guter Gitarrist, und im Alter von 16 Jahren wurde er bemerkt. Ungefähr zu dieser Zeit begann er als Straßenmusiker in Kingston, Richmond und im Londoner West End aufzutreten. <

1962 begann er in Pubs in ganz Surrey ein Duett mit dem Blues-Enthusiasten David Brock zu spielen. Mit siebzehn Jahren trat er seiner ersten Band, The Roosters, bei, die frühes britisches R & B spielte und von Januar bis August 1963 mit ihrem Gitarrenkollegen Tom McGuinness darin spielte. Im Oktober dieses Jahres spielte Clapton sieben Shows mit Casey Jones & The Engineers. <

Eric Clapton mit den Yardbirds

Im Oktober 1963 schloss sich der aufstrebende Gitarrist The Yardbirds an, einer Rockband mit starken Blues-Einflüssen, und blieb bis März 1965 bei ihnen. Er verband Chicago Blues und führende Bluesgitarristen wie Buddy Guy, Freddie King und BB King, Clapton schmiedete einen einzigartigen Stil und wurde schnell zu einem der beliebtesten Gitarristen der britischen Musikszene. <

Die Band spielte ursprünglich Blues-Tracks von Chess / Checker / Vee-Jay und gewann an Bedeutung, als sie die Rolling Stones im Crawdaddy Club in Richmond übernahmen. Sie tourten mit dem amerikanischen Bluesman Sonny Boy Williamson II durch England und nahmen im Dezember 1963 ein gemeinsames Album mit ihm auf, das 1965 veröffentlicht wurde.

Gestaltungsmöglichkeiten für hausgemachte Schneefräsen

Die Hauptaufgabe einer Schneefräse besteht darin, Schneemassen vom Ort ihrer Ansammlung, beispielsweise vom Bürgersteig, zu erfassen und zu werfen. Schneefräsen von Handwerkern haben ein anderes Design. Je nach Art der Schneerfassung unterscheiden sich die Modelle jedoch in Schrauben- und Rotationsmodelle. <

Schneckeneinheit

Der Hauptteil der Schneeräumeinheit ist eine Schnecke, die einer Schraube eines Fleischwolfs ähnelt. <

Es gibt zwei Arten von Schraubenaggregaten. <

Dreheinheit

Die rotierende Schneefräse hat das einfachste Design und besteht aus einem runden „Schnecken“ -Körper und Leitschaufeln. Im oberen Teil des Körpers befindet sich eine Hülse, durch die Schnee herausgeworfen wird. <

Im mittleren Teil der Spirale ist ein Rotor mit Schaufeln installiert. Dieses Laufrad wird von einem Motor (Benzin oder Elektro) angetrieben. Der Rotor, der sich mit hoher Geschwindigkeit dreht, fängt den Schnee ein, drückt ihn in den Körper der Schnecke und wirft ihn durch die Hülse heraus. <

Es gibt zwei Arten von Schneewerfern, die von Handwerkern für zu Hause hergestellt werden. <

  • Bei stationärem Antrieb. Der Motor ist im Gerät eingebaut und wird dann zu einer vollwertigen Schneefräse.
  • Als Ergänzung zu anderen Einheiten (Minitraktor oder handgefahrener Traktor). Daher ist der Motor bei diesen Mechanismen nicht installiert. Die Übertragung der Drehbewegung vom Motor auf den Rotor erfolgt über einen Ketten- oder Riemenantrieb.
  • <

    Wie es funktioniert

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.