So bereiten Sie einen Primer für tiefes Eindringen vor - was ist enthalten?

Bevor Fliesen oder Tapeten an die Wände geklebt oder gestrichen werden, muss die Oberfläche vorbereitet werden: reinigen, glätten, verputzen und grundieren, Kitt auftragen. Die Verwendung von Primer verbessert die Qualität der Oberfläche und macht sie glatter, was sich positiv auf das endgültige Finish auswirkt. Eine DIY-Grundierung für Wände unterscheidet sich praktisch nicht von einer Markengrundierung, es wird nicht schwierig sein, sie herzustellen. <

Grundierung für Wandanwendung

Eine Grundierung ist eine Mischung, die vor der Endbearbeitung verwendet wird (Streichen, Kleben von Tapeten, Fliesen, Gips). Es ermöglicht Ihnen, die Basis zu nivellieren, Hohlräume auszufüllen und die Verbindung zwischen dem Finish und der Oberfläche zu verbessern. Einige Gemische haben zusätzliche Eigenschaften: Sie schützen beispielsweise vor Rost oder Schimmel. <

Optional! Es muss nicht gesucht werden, was die Grundierung für die Wände ersetzen kann. Das Material ist kostengünstig, aber wichtig, bei dem es besser ist, nicht zu sparen. <

Kann ich es zu Hause selbst machen

Es ist nicht schwer herauszufinden, wie der Primer aus dem Laden ersetzt werden kann. Es ist nicht schwierig, dasselbe zu Hause zu machen, es reicht aus, die notwendigen Zutaten zu kaufen, in den angegebenen Anteilen zu mischen und den Anweisungen zu folgen. <

Do-it-yourself-Grundierung behält die gleichen Eigenschaften wie die fertige Marke. Darüber hinaus spart es Geld, indem es nicht für das Unternehmen und die Verpackung bezahlt. Wenn Sie die Zutaten bereits zu Hause haben, müssen Sie sie überhaupt nicht ausgeben. <

Besonderheiten bei der Herstellung hausgemachter Mischungen

Holzgrundierung zum Selbermachen unterscheidet sich nicht wesentlich von der Grundierung im Laden. Bei der Arbeit ist es wichtig, die Proportionen genau einzuhalten und die Mischung gründlich zu rühren, um Klumpen zu entfernen. Eine übermäßig dicke Zusammensetzung wird mit heißem Wasser verdünnt, etwas trockener Zement oder Kreide wird in die Flüssigkeit gegossen. Dann alles gründlich mischen. <

Zur Verbesserung der Haftung

Der selbstnivellierende Boden verleiht dem Interieur eines Holzhauses Raffinesse, modernen Stil und gute Qualität. Sie können selbstnivellierende, selbstnivellierende Böden mit Ihren eigenen Händen auf einem Holzsockel verlegen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Mischung Sie auswählen müssen und wie Sie die Vorbereitungs- und Installationsarbeiten ordnungsgemäß durchführen. <

Selbstnivellierender Boden auf Holzsockel

Der raue Holzsockel wird vor dem Gießen vorbereitet. Es sollte eben sein, ohne Schlaglöcher, Spalten, Risse. Um eine glatte Oberfläche zu erhalten, werden sie mit Spanplatten "vernäht". <

Es ist wichtig zu wissen, dass es möglich ist, den Boden auf Spanplatten zu gießen, obwohl es Nuancen gibt, die die Arbeitsleistung und die Haltbarkeit der Beschichtung beeinflussen: <

  • Beim Verlegen von Platten bleibt zwischen ihren Fugen ein Millimeterabstand. Wenn die Temperatur schwankt, ändert die Spanplatte ihre linearen Abmessungen. Seine Kanten, die mit der angrenzenden Platte in Kontakt stehen, können sich nach oben erheben und dadurch die Oberfläche des selbstnivellierenden Bodens verformen.
  • Die Platte nimmt Feuchtigkeit auf. Daher wird es mit Imprägniermitteln vorbehandelt oder mit Plastikfolie und Abdichtungsmaterialien abgedeckt.
  • Farbe und Fettflecken werden von der Oberfläche des rauen Bodens entfernt, wodurch die Qualität der Haftung der Komponenten der Schüttgutmischung verringert wird.
  • Legen Sie sich entlang des Umfangs der Raumdämpferfolie. Dadurch entsteht ein "schwebender" Boden ohne Verformung und Rissbildung.
  • <

    Um eine raue Basis für einen selbstnivellierenden Boden auf Holzböden zu schaffen, verwenden Sie eine Platte, OSB, Sperrholz und Faserplatten. <

    Wie man eine Mischung auswählt, Sorten, worauf man achten muss

    Sie sind nach Zusammensetzung, Eigenschaften und Zweck in 4 Sorten unterteilt, die ihre Vor- und Nachteile haben: <

    · chemikalienbeständig, plötzliche Temperaturänderungen, mechanische Beanspruchung; <

    verwendbar 2 Stunden nach dem Gießen; <

    UV-beständig; <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.