Ersetzen des Kühlers der Klimaanlage von Renault Logan; im Detail beschreiben

Ersetzen des Kühlers der Klimaanlage von Renault Logan - wir beschreiben ausführlich

Wenn Ihrem Renault Logan dieses Gerät vorenthalten worden wäre, hätte es kaum lange gedauert. Der Kühler ist die Haupteinheit des Kühlsystems, wodurch der Motor reibungslos und ohne Überhitzung läuft. Inzwischen ist es auch Verschleiß und irreparablen Ausfällen ausgesetzt. In diesem Fall wird unser Autoservice diese schnell und kostengünstig ersetzen. <

Aufbau und Bedeutung des Knotens

Aus konstruktiver Sicht ist der Ofen ein spezieller, gewöhnlicher Wärmetauscher, der die Funktion der Wärmeübertragung vom Kühlmittel an die Umgebung übernimmt. In dieser Hinsicht unterscheidet es sich praktisch nicht vom Hauptkühler, der eine ähnliche Funktion ausübt. Dieser spezielle Kühler ist parallel mit dem Kühlsystem verbunden. Zu diesem Zweck verfügt die Konstruktion über spezielle Armaturen, durch die das Kühlmittel (Kühlmittel) in den Ofen gelangt und Wärme an den Fahrgastraum abgibt. <

Das Produkt wird in Form von länglichen Waben hergestellt. Ein solches Design gilt als klassisch, während genau dieses Design die effizienteste Übertragung von Wärmeenergie vom Kühlmittel an die Umgebung ermöglicht. Obligatorisch sind die Einlass- und Auslassventile, mit denen das Kühlmittel zugeführt bzw. zurückgeführt wird. <

Der Hauptkühler arbeitet in einem großen Stromkreis, während der Ofenkühler in einem kleinen Stromkreis arbeitet. Zu Beginn des Fahrzeugs wird der kleine Kreislauf zuerst gestartet, wenn das Kühlmittel vom Motor zum kleinen Kühler und umgekehrt fließt. Aus diesem Grund können Autobesitzer den Ofen sofort nach dem Starten des Motors einschalten. <

Die meisten Modelle haben einen speziellen Ausgleichsbehälter und einen Dampfauslass. Sie sind notwendig, um übermäßig überhitztes Wasser und erzeugten Dampf zu entfernen. Viele Fahrer stellen eine logische Frage: Warum können Sie die vom Hauptkühler abgegebene Wärme nicht nutzen? Tatsache ist, dass die eingeblasene Luft in keiner Weise gereinigt wird und daher Staub und andere Schadstoffe enthält. <

Ein separater Kühler mit Lüfter und Filter verbessert nicht nur die Luftsicherheit und Sauberkeit, sondern ermöglicht Ihnen auch die Regulierung des Wärmegrades. Es ist möglich, ein solches System basierend auf einem großen Kühler vor dem Auto zu implementieren, aber es wird zu kompliziert und ineffektiv sein. Verwechseln Sie auch nicht den Kühler der Klimaanlage von Renault Logan mit dem Wärmetauscher für den Ofen. Dies sind verschiedene Teile im Auto, während letzterer einen Kondensator in seiner Zusammensetzung hat, wenn Sie richtig sprechen. <

Wenn der Heizkörper beschädigt ist, funktioniert der Ofen natürlich mit geringem Wirkungsgrad oder erwärmt den Innenraum überhaupt nicht. Darüber hinaus kann ein Kühlmittelleck eine Vielzahl von Problemen verursachen. Letztendlich reicht es nicht aus, den Motor zu kühlen, was zu Überhitzung und allen daraus resultierenden Konsequenzen führt. Zum Beispiel kann eine Überhitzung innerhalb von 20 Minuten Folgendes verursachen: <

  • Verformung des Zylinderkopfes;
  • das Auftreten von Rissen im Zylinderkopf,
  • das Ausbrennen der Zylinderkopfdichtung;
  • die Zerstörung der Trennwände zwischen den Ringen;
  • Zerstörung von Öldichtungen.
  • <

    In dieser Hinsicht sollten Sie sich nicht um Ofenausfälle kümmern, insbesondere wenn diese mit dem Kühler selbst verbunden sind. <

    Die Gründe für den Ausfall des Kühlers der Klimaanlage von Renault Logan

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.